YouTuber quält Switch-OLED mit Feuer und Messer – die Gesamtheit zu Gunsten von die Wissenschaft

Mit der Switch-OLED hat Nintendo eine verbesserte Version der originalen Konsole veröffentlicht. Doch was hält sie aus? Das hat ein bekannter YouTuber getestet und er ist positiv überrascht.

Nintendo Switch OLED: Mit Messer und Feuer getestet

Der YouTuber JerryRigEverything beschäftigt sich bereits seit Jahren mit Hardware aller Art und sein Kanal ist nichts für schwache Nerven. Da wird getestet, und zwar mit harten Mitteln – doch nur so erfahrt ihr tatsächlich, was euer Gerät aushält, ohne, dass ihr selbst Hand oder in dem Fall Messer anlegen müsst.

Alles fängt harmlos mit einem Test an. Es ist bereits bekannt, dass der Bildschirm der OLED aus Glas ist, sich darauf aber eine Plastikschicht befindet, von der Nintendo auch abrät, sie zu entfernen. Natürlich bleibt diese nach Einwirkung von Dingen wie Metall und Münzen nicht unbeschädigt, doch im Notfall kann man diese Plastikschicht schnell ersetzen.

Unser Tech-Redakteur Kaan ist von der Konsole begeistert:

Dann wird das Messer gezückt, um herauszufinden, aus welchen Materialien die Konsole an sich besteht. Sowohl der Bildschirmrahmen als auch der Ständer der Switch sind aus Metall und dadurch deutlich robuster als beim originalen Modell.

Der Körper der Konsole besteht noch immer aus Plastik, doch ein Härtetest zeigt, die Switch OLED ist trotz aller Gewalt zwar biegsam, aber sie bleibt ganz. Auch die JoyCons halten sich erstaunlich gut.

Selbst vor Feuer macht YouTuber Jerry nicht Halt und auch da gibt es Gutes zu berichten. Nach rund 35 Sekunden mit direktem Feuerkontakt färbten sich einige Pixel irreparabel weiß, doch der Plastikschutz gab nicht nach und fing auch nicht an zu schmelzen – ein gutes Zeichen.

In seinem Video könnt ihr euch alles selbst anschauen:

Fazit von JerryRigEverything

Im Grunde gab es von dem YouTuber ein Däumchen nach oben für Nintendo. Die Konsole sowie die JoyCons sind stabiler und hochwertig gearbeitet. Er wundert sich sogar darüber, dass die Konsole nur 50 US-Dollar mehr kostet als das ursprüngliche Modell. Test wohl bestanden.

Ihr wollt die Switch OLED? Die gibt es zum Beispiel bei Amazon:

Nintendo Switch (OLED-Modell) Weiss

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.10.2021 19:25 Uhr

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen?
Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook
(GIGA Tech,
GIGA Games)
oder Twitter (GIGA Tech,
GIGA Games).

Berlin Ernachrichten