Wohlfühlen und Genießen – Schwäbischer Verlag

Ruhetage gibt es hier nie: Das ,,Vivo”, zu finden in Wangens Bindstraße 1, hat seine Pforten an 365 Tagen im Jahr geöffnet. Das edle und zugleich gemütliche, zeitlose Ambiente lädt von morgens bis spät abends zum Verweilen ein. Ob Frühstück, wechselnder Mittagstisch oder auch Gin-Tasting – das ,,Vivo” ist Café, Restaurant und Bar zugleich.

Exklusive Anzeigen aus der Printausgabe

Das ,,Vivo”, ist nicht nur stets ab 8.30 Uhr geöffnet, sondern bietet auch an jedem Tag ab 11.30 Uhr eine durchgehend warme Küche an. Gäste finden hier ausreichend Platz: Im „Vivo“ gibt es 100 Sitzplätze im Innenbereich, hinzu kommen 90 im Außenbereich. Ein ,,Ganztagesrestaurant” nennt Sarah Mach ihr Restaurant, das sie 2016 in der Bindstraße eröffnete, liebevoll. Die großzügig gestalteten Räumlichkeiten befinden sich in einem denkmalgeschützten Gebäude und sind innen modern saniert. Ideal geeignet sind diese auch für (Reise-)Gruppen: Ob beim Gin-Tasting (ab sechs Personen, über 40 Gins sind verfügbar) oder bei Feierlichkeiten wie Hochzeiten, Jubiläen oder Firmentreffen. Bis zu 100 Personen können hier gleichzeitig feiern. Der wechselnde Mittagstisch bietet zudem zu jeder Jahreszeit reichlich Abwechslung. Auch zahlreiche vegane und vegetarische Speisen zählen stets zur Karte, außerdem gibt es eine wechselnde Monatskarte.

Das ,,Heimat” auf der Lindauer Insel.

Hier ist der Name Programm: Im Restaurant „Heimat” finden Gäste alles vor, was das Leben und Genießen in Lindau ausmachen. Abwechslungsreiche Küche trifft modernes Ambiente in historischen Räumlichkeiten: Das Team um Inhaberin Sarah Mach hat sich auf den Geschmack der Gäste in Lindau spezialisiert.

Geöffnet ist ,,Heimat” montags, mittwochs und donnerstags von 11 bis 18 Uhr, freitags von 11 bis 22 Uhr, samstags von 9 bis 22 Uhr und sonntags von 9 bis 18 Uhr. Dienstag ist Ruhetag. Bis zu 80 Gäste finden innen und außen jeweils Platz, dabei gibt es durchgehend warme Küche. Neu ist die Monatskarte: Jeden Monat wartet auf die Gäste eine neue Saisonkarte, die zur jeweiligen Jahreszeit passt. An Feiertagen und Wochenenden wird neben Mittag- und Abendessen auch Frühstück angeboten. Kaffee aus der Kaffeerösterei Henzler, leckere Kuchen, Weine aus der Bodenseeregion und vitalisierende Smoothies ergänzen das Angebot. ,,Unsere Gäste sollen ankommen, vom Stress loslassen und einfach nur genießen”, lädt Sarah Mach herzlich ein.

Die ,,Alte Kanzlei” in Wangen.

Wer Lust auf anspruchsvolle italienische Küche hat, ist in der „Alten Kanzlei” goldrichtig. Sämtliche Speisen sind selbstgemacht, das Haus besitzt eine eigene Pastamanufaktur. Das Team bietet den exklusiven Service kompakt an vier Tagen in der Woche in der Spitalstraße 15 in Wangen an.

Geöffnet hat die „Alte Kanzlei” von Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 17 bis 23 Uhr. Montag, Dienstag und Mittwoch sind Ruhetage. Wer die Räumlichkeiten in der Wangener Spitalstraße betritt, spürt schnell: Hier wird das Motto ,,Dolce Vita” bis ins Detail gelebt. ,,Unser Konzept: Pures italienisches Flair verbreiten. Dazu gehören unter anderem unsere selbstgemachte Pasta und Pizza sowie natürlich ausgewählte klassische Weine aus Italien”, so Inhaberin Sarah Mach. Das klassische Abendrestaurant überzeugt nicht nur mit seinem wunderschönen historischen Ambiente, sondern auch durch seine Flexibilität: Ob Candlelight-Dinner zu zweit oder die Besichtigung des historischen Weinkellers (für Gruppen bis 14 Personen) – die ,,Alte Kanzlei” ist mit seinem Team für allerlei Wünsche bestens gerüstet. Live-Events wie Pasta aus dem Parmesanlaib runden das Konzept ab. Neben den klassischen Speisen wird auch hier eine Monatskarte angeboten.

{“ad-389073”:{“id”:389073},”ad-389074″:{“id”:389074},”ad-389075″:{“id”:389075}}