Wissenschaft & Technologie: Zeichen mit neuer Gruppen-Prozedur

Messenger: Signal mit neuer Gruppen-Funktion

Nur lesen, nix schreiben: Diese Kommunikationsdiät können Signal-Admins ab sofort ihren Gruppenmitgliedern verordnen. Foto: Catherine Waibel/dpa-tmn

(Foto: dpa)

Die neue Funktion, die Signal etwa auch für geplante Veranstaltungen oder für Ankündigungen empfiehlt, findet sich in den Berechtigungs-Einstellungen unter „Nachrichten senden”. Alle Gruppenmitglieder müssen aber die neueste Version von Signal verwenden, damit den Admins die Einstellung auch angezeigt wird. Zudem ist die Neuerung zunächst nur in der Android-App umgesetzt worden, iOS-Nutzerinnen und -Nutzer müssen sich noch ein wenig gedulden.

Dafür hat Signals iOS-App bei einer anderen Funktion zur Android-Anwendung aufgeschlossen: Auch auf iPhones lassen sich nun bei Bedarf mehrere Nachrichten zum Weiterleiten auswählen. Und zu so einem Paket kann dann auch gleich noch eine neue Nachricht geschrieben und gesendet werden.

Signal für Android

Signal für iOS

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.