Weltall: Reich der Mitte landet erstmals Rover uff dem roter Planet – Unterhaltung

Läuft nun alles nach Plan, soll der nach dem chinesischen Feuergott benannte Rover “Zhurong”, der in der Region Utopia Planitia aufsetzte, erwachen und mindestens drei Monate lang arbeiten und Untersuchungen durchführen. Der Rover wiegt etwa 240 Kilogramm. Er hat sechs Räder und vier Sonnenkollektoren und kann sich auf der Marsoberfläche mit 200 Metern pro Stunde bewegen. Der Rover trägt wissenschaftliche Instrumente mit sich, mit denen etwa Informationen über die Zusammensetzung der Planetenoberfläche, die geologische Struktur und das Klima gesammelt werden sollen.

© dpa-infocom, dpa:210515-99-604710/2

Berlin Ernachrichten