Welches bedeutet Kek?

Die Bedeutung von Kek

Das Wort “Kek” hat je nach Umgebung, in der es auftaucht, eine andere Bedeutung.

In Chats drückt es etwa eine amüsierte Reaktion auf etwas aus, ähnlich wie auch der Begriff “LOL” verwendet wird. Das heißt, dass die Handlungen, Worte oder die aktuelle Situation eine Person zum Lachen bringen. “Kek” steht in diesem Sinne also für eine positive Reaktion und drückt aus, dass sich jemand amüsiert. Wenn Sie mehr über den Begriff “LOL” und dessen Verwendung erfahren möchten, können Sie in einem weiteren Artikel weiterlesen.

Aber nicht immer ist die Bedeutung von “Kek” positiv. Denn in der deutschen Hip-Hop- und Rap-Szene bedeutet die Abkürzung so viel wie “Loser”, “Möchtegern” oder auch “Lappen”.

Ursprung von “Kek”

Der Ursprung des Internet-Slang-Ausdrucks liegt in World of Warcraft.

In diesem Spiel gibt es zwei Fraktionen – Allianz und Horde. Die Spieler dieser beiden Fraktionen können nicht miteinander kommunizieren. Die direkte Kommunikation zwischen Allianz und Horde wird durch eine automatische Textersetzung erschwert. Wenn also die Spielfigur eines Spielers zu einem Spieler der anderen Fraktion “LOL” sagt, sieht der andere Spieler das als “KEK”.

Das Ganze hat seinen Ursprung in der koreanischen Sprache: Die koreanische Lautmalerei ㅋㅋㅋ (ㅋ steht für “k”-Laute) klingt wie schrilles, ersticktes Lachen. In dem Echtzeit-Strategiespiel Starcraft wurde Lautmalerei als “Kekeke” ausgeschrieben, da das Spiel ursprünglich die koreanische Sprache nicht unterstützte. Auf Deutsch bededutet das praktisch “Hahaha”.

Anwendungsbeispiele von “Kek”

Hier sind einige Beispiele, wie Sie “Kek” anwenden können:

  • Ich dachte, der Boss würde viel schwieriger werden, kek!
  • Das hast du jetzt davon, kek!
  • Was sollte das, du Kek?

Während die ersten beiden Beispiele den Begriff “kek” als lachenden und freundlichen Ausdruck verwenden, so ist das “Kek” im letzten Beispiel eine abwertende Beleidigung.

Mehr zum Thema:

Feedback zum Tipp
Feedback zum Tipp Feedback zum Tipp
Feedback zum Tipp