Verkehrswesen – Plaidt – 73-jähriger Motorradfahrer stirbt im Rahmen Unfall hinauf Fernverkehrsstraße – Wirtschaft

  1. Home
  2. Wirtschaft
  3. Deutschland

21. August 2021, 17:21 Uhr

Verkehr – Plaidt:73-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf Autobahn

Detailansicht öffnenDer Schriftzug “Unfall” leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Plaidt (dpa/lrs) – Ein 73-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 61 bei Plaidt in der Osteifel ums Leben gekommen. Der 73-Jährige sei am Samstag aus vorerst ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen, gegen die Mittelleitplanke geprallt und noch am Unfallort gestorben, teilte die Autobahnpolizei Mendig mit. Ein anderes Fahrzeug sei nicht beteiligt gewesen. Der Mann habe im Kreis Ahrweiler gewohnt. Die A 61 wurde laut Autobahnpolizei fast zweieinhalb Stunden lang in Fahrtrichtung Norden gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:210821-99-919941/3