Vanguard löst endlich dasjenige Größenproblem von Call of Duty – Mit neuer Technologie

  • VonSven Galitzki

    schließen

Gute Nachrichten für Ihre Festplatten und SSDs: Das neue Call of Duty Vanguard wird um einiges schonender mit Speicherplatz umgehen, als die Vorgänger-Titel.

Santa Monica, Kalifornien – Das dürfte ziemlich viele Fans und Spieler freuen: Wie Activision* nun über den offiziellen Twitter-Account von Vanguard* verkündet hat, wird der neue CoD-Ableger von Entwickler Sledgehammer Games* zum Release bedeutend kleiner ausfallen als seine unmittelbaren Vorgänger.
ingame.de* verrät, wie Activision es mit Vanguard schafft, den Speicherplatz-Hunger von Call of Duty fast zu halbieren.

Lesen Sie auch

Vanguard löst Mega-Problem von Call of Duty – Fans leiden seit Jahren

Gute Nachrichten für eure Festplatten und SSDs: Das neue Call of Duty Vanguard wird um einiges schonender mit Speicherplatz umgehen, als die Vorgänger-Titel.

Vanguard löst Mega-Problem von Call of Duty – Fans leiden seit Jahren

Und das dürfte viele Spieler und Fans freuen. Denn jeder, der sich auch nur ein bisschen für Call of Duty* interessiert, weiß: Gerade mit Warzone*, Modern Warfare* und Black Ops Cold War* hat CoD gigantische Ausmaße angenommen. Die Ego-Shooter von Activision fressen massenweise Speicherplatz. Selbst einige Patches fallen größer aus als so manch ein vollwertiges Spiel. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Berlin Ernachrichten