Undecember sieht aus wie Path of Exile und erscheint Entstehen 2022

Im Februar 2022 erscheint zwar Lost Ark, doch ehemalige Entwickler von ebendiesem Spiel haben ebenfalls ein Action-MMO in der Pipeline. Undecember (PC, Android, iOS) heißt das Hack’n’Slay-Game und startet im ersten Quartal 2022.

Was ist Undecember? Das Spiel mit dem etwas merkwürdigen Namen ist ein klassisches Hack’n’Slay-MMO. Es erinnert auf den ersten Blick stark an Diablo IV und Path of Exile. Der Titel kommt von dem südkoreanischen Team von Need Games, bei dem unter anderem auch ehemalige Entwickler des Action-Krachers Lost Ark arbeiten.

Undecember setzt dabei auf eine sehr düstere Atmosphäre und wirkt in vielen Stellen schon teilweise gruselig. Man sieht dem Spiel aber bereits nach wenigen Sekunden an, an welchen Vorbildern es sich orientiert.

So erwartet euch in Undecember kein MMORPG, sondern ein MMO im Sinne von Path of Exile oder Diablo. Mit Lost Ark hat das Spiel darum weniger zu tun, auch wenn es ein paar mehr MMORPG-Mechaniken mitbringt als PoE. 

Welche Features stecken drin? Undecember verbindet klassische Hack’n’Slay-Mechaniken mit einigen MMORPG-Features und setzt dabei auf folgende Systeme:

  • ISO-Perspektive mit actiongeladenen Kämpfen
  • Hub-Areale, in denen ihr mit anderen Spielern handeln und chatten könnt. In den Maps seid ihr dann, wie bei Path of Exile, nur mit eurer Gruppe unterwegs
  • Dungeons, Raids und PvP „borgt“ sich Undecember bei den MMORPGs
  • Ein klassenloses Charaktersystem mit umfangreichem Skill-Tree
  • Ein Runen-System, welches über eure aktiven Skills bestimmt
  • Der Grind nach immer besserer Ausrüstung steht im Mittelpunkt
  • Gelungene Animationen von erfahrenen Entwicklern, die unter anderem an Lost Ark und Lineage 2 Revolution gearbeitet haben
  • Dank Free2Play kann es jeder einfach ausprobieren
  • Cross-Plattform-Möglichkeiten

Gameplay könnt ihr in diesem Video sehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

YouTube Inhalt anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wann könnt ihr zocken? Ursprünglich sollte Undecember bereits 2021 erscheinen, der Termin musste aber, wie so viele andere, verschoben werden. Nun erscheint das Spiel am 13. Januar in Südkorea und kurz danach im Rest der Welt.

Der globale Release ist für das 1. Quartal 2022 angekündigt, ein genaues Datum gibt es aber noch nicht. Spielen könnt ihr auf dem PC über Steam und auf den mobilen Endgeräten mit iOS oder Android.

Undecember verfügt zwar nur über eine englische Sprachausgabe, bietet jedoch zumindest alle Texte auf Deutsch an.

Die ersten Reaktionen sind gemischt

Wie ist die Stimmung rund um das Spiel? Der globale Release von Undecember kam für viele Leute überraschend und stimmt einige Fans positiv. Der allgemeine Tenor im reddit ist allerdings durchwachsen.

Das liegt vor allem daran, dass viele in Undecember ein Mobile-Spiel sehen, welches auf den PC portiert wurde. Ob die Entwicklung so tatsächlich stattfand, können wir an dieser Stelle nicht beurteilen. 

Dennoch gibt es auch einige Stimmen, die sich auf das Spiel freuen und gerne einmal reinschauen möchten, wenn es dann erschienen ist. 

Was sagen die Fans? In den verschiedenen reddit-Threads zum Thema finden sich Kommentare in teils gemischter Stimmung:

  • Der User SinnerSupreme schreibt (via reddit): “Ein Mobile-Game hat einen schweren Stand in diesem Genre, es erinnert mich dann sehr an Diablo Immortal.”
  • CiplakIndeed1 schreibt: “Das Spiel sieht wirklich cool aus, aber was ist mit dem Namen los? Sie hätten es auch einfach Januar nennen können.”
  • Stunning-Tea schließt sich an und sagt: “Wenn ihr euch danach fühlt, dass ihr ein Mobile-Diablo-Spiel ausprobieren möchtet, habt ihr Glück. Undecember ist dann genau das Richtige für euch.”

Was haltet ihr von Undecember? Habt ihr bereits Kontakt mit dem Spiel gehabt und freut euch darauf oder hört ihr gerade zum ersten Mal davon? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier bei MeinMMO.