Umschlagplatz Express – YHLO stellt seine Neuentwicklung jener CLIA-Technologie hinaus jener MEDICA 2021 vor

Düsseldorf (ots/PRNewswire) – Shenzhen YHLO Biotech Co., Ltd (688575.SSE), ein innovatives und stetig wachsendes Unternehmen für Immunoassay-Lösungen, hat auf der Medica 2021, einer weltbekannten Fachmesse für Medizinprodukte und Medizintechnik, die vom 15. bis zum 18. November stattfand, seinen kompakten und automatisierten Chemilumineszenz-Immunoassay (CLIA)-Analysator iFlash 1200 vorgestellt. YHLO hat auch seinen CLIA-Mono-Test-Analysator iStar 500 und Gesamtlösungen in SARS-CoV-2-Proben, einschließlich IgG/IgM-, Antigen- und neutralisierender Antikörpertests, vorgestellt.

Die MEDICA ist die weltweit größte Veranstaltung für die medizinische Branche und wird von zehntausenden Experten und Entscheidungsträgern aus aller Welt besucht. “Die MEDICA ist eine großartige Gelegenheit für YHLO, der Branche unsere neuesten diagnostischen Produkte vorzustellen. Hier stehen modernste medizinische Technologien und bahnbrechende Innovationen im Rampenlicht”, erklärte Richard Li, Leiter für das Auslandsgeschäft. “YHLO hat unermüdlich daran gearbeitet, die Chemilumineszenz-Immunoassay-Technologien zu verbessern, und freut sich, der IVD-Branche dieses neue medizinische Musterbeispiel zu präsentieren.”

Der neue iFlash 1200 ist eine bahnbrechende Workstation für Prüflabore mit geringem Volumen, insbesondere mit begrenzter Stellfläche. Darüber hinaus bietet es ein umfangreiches und erweitertes Immunoassay-Testmenü mit mehr als 120 verfügbaren Parametern für die Bereiche Autoimmunität, Infektion, Reproduktionsmedizin, COVID-19, Routine-Panels und vieles mehr.

YHLO war das weltweit erste Unternehmen, das SARS-CoV-2 Neutralisations-Antikörperassay entwickelt hat und Pionierarbeit bei der Entwicklung von SARS-CoV-2 IgM- und IgG-Assays auf der CLIA-Plattform geleistet hat. “Kunden aus verschiedenen Ländern haben die COVID-19-Diagnoseprodukte von YHLO verwendet und mehr als 200 akademische Artikel in weltbekannten Zeitschriften veröffentlicht, darunter in The Lancet, JAMA, BMJ, Nature usw.”, erklärte Edward Zheng, Wissenschaftler der YHLO- Auslandsabteilung.

“Aktuell sind die Produkte von YHLO in über 100 Ländern zu finden. Wir freuen uns, so viele Kunden auf der MEDICA zu treffen und uns mit ihnen zu unterhalten”, erklärte Richard Li. “Die Bedürfnisse unserer Kunden haben für uns weiter oberste Priorität und wir werden mehr laborfreundliche Produkte entwickeln.”

Informationen zu YHLO

YHLO ist ein innovatives und stetig wachsendes Unternehmen für Immunoassay-Lösungen mit Hauptsitz in Shenzhen, China, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von In-vitro-Diagnostikinstrumenten und Reagenzien spezialisiert hat und ein Team aus erfahrenen Wissenschaftlern und Ingenieuren beschäftigt.

YHLO ist an der Shanghai Stock Exchange notiert (SSE: 688575).

Weitere Informationen zu YHLO finden Sie auf www.yhlobiotech.com.

Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/1692737/YHLO_showcased_latest_produc
ts_MEDICA_2021.jpg

Berlin Ernachrichten