Tinder-Hattie und die Dating-Portale: 85-Jährige will Sex & Liebe

Aktualisiert: 23.11.2021 – 21:21

Ihr Spitzname: Tinder-Hattie…
Sie wollen alle Sex, sagt sie: Diese 85-Jährige ist auf Dating-Portalen unterwegs

Foto: Getty Images / Barcroft Media

Hattie Retroage sucht über Dating-Portale nach Liebe – und auch Sex. Nicht ungewöhnlich an sich. Allerdings ist Tinder-Hattie, wie sie genannt wird, stattliche 85 Jahre alt. Irgendwie cool, oder?

Warum hat es immer ein Geschmäckle, wenn alte Menschen auf Dating-Portalen unterwegs sind? Hattie Retroage, genannt Tinder-Hattie, ist das egal: Die 85-Jährige sucht Liebe und Sex – finden tut sie beides immer wieder…

Liebe ist keine Frage des Alters. Ja ja, das wissen wir – und das ist natürlich auch richtig. Fakt ist allerdings genauso, dass Menschen mit zunehmendem Alter nach und nach die Lust am Sex verlieren. Die einen mehr, die anderen weniger. Hattie Retroage definitiv weniger: Die 85-Jährige, auch als Tinder-Hattie bekannt, ist via Social Media auf Dates aus. Großartig!

85-Jährige Tinder-Hattie: Auf der Suche nach Dates via Social Media

Hattie Retroage ist beinahe 50 Jahre alt und Mutter von zwei Kindern, als sie sich scheiden lässt. Den Rest des Lebens alleine zu verbringen, kommt für die lebenslustige US-Amerikanerin nicht in Frage. Doch jemanden kennenzulernen, ist für eine reifere geschiedene Frau leichter gesagt als getan, selbst im New York der 1980er-Jahre, wo Hattie zu Hause ist.

Also schaltet sie eine Annonce in der Zeitung, wie man das damals eben so gemacht hat. Und siehe da: Männer fangen an sich zu melden. Immer mehr werden es, erzählt sie dem Magazin comedy.com: “Dann hatte ich eine ganze Reihe an Lovern, einen nach dem anderen.” Die Date-Willigen hätten ihre Namen auf Hatties Anrufbeantworter hinterlassen, sie habe dann zurückgerufen. Wählerisch, nein, wählerisch ist sie nicht – eine Sache gibt es allerdings, auf die sie Wert legt, und zwar bis heute: Ihre Männer sollen jung sein…

Jetzt zum Bild der Frau Newsletter anmelden

Unsere besten News, Rätsel, Rezepte und Ratgeber der Woche für Sie per Mail und kostenlos.

Ein Date nach dem anderen – und doch nur auf der Suche nach dem Richtigen

Doch Zeitungs-Annonce sind irgendwann passé, auch für Hattie. Sie erschließt sich die Online-Welt, und mit ihr die immer größer werdende Auswahl an Dating-Portalen. Auch auf Tinder ist sie unterwegs – eine Weile lang so, nun ja, massiv, dass sie sich den Spitznamen Tinder-Hattie einhandelt. Immer häufiger berichten Zeitschriften, TV-Sender und Online-Seiten über die rüstige Dating-Oma – sie wird zu einer kleinen Berühmtheit.

Ihren Ruf hat die Seniorin da natürlich längst weg – und ja, mit dem kokettiert sie auch ganz gern. Die britische Sun zitiert Hattie, sie habe früher drei Tinder-Dates pro Woche mit Toyboy-Liebhabern gehabt, die Jahrzehnte jünger waren als sie – und behauptet, sie habe noch nie einen Mann getroffen, der nicht mit ihr Sex haben will…

Doch trotz allem ging und gehe es ihr bis heute immer nur darum, jemanden zu finden, der eben nicht nur auf Sex aus ist, sondern auch eine Beziehung mit ihr eingehen möchte: “Immer wieder habe ich gebetet, dass dieser eine mit mir ins Bett geht und dann sagt, dass er für immer bei mir sein will…”

Auf feste Beziehung folgt erneuter Dating-Angriff

Sind Hatties Eskapaden zuviel für Dating-Apps wie Tinder und Match? Die Seniorin jedenfalls behauptet, man habe ihr Profil dort einfach gelöscht. Was kein Problem für sie ist, denn zu dem Zeitpunkt hat die damals 82-Jährige tatsächlich einen festen Freund: Er ist 39…

Das junge Glück ist leider nicht von allzu langer Dauer: Im Sommer 2021 verrät die mittlerweile 85-Jährige, dass sie und ihr junger Lover sich getrennt hätten. Sie scheint es mit Fassung zu tragen, erklärt sie doch, sie sei eine “sexy Frau”, die auf der Suche nach etwas Spaß sei.

Sie werde jetzt wieder anfangen, sich zu verabreden, sie könne nämlich immer noch intim sein und es auch richtig genießen, Liebe zu machen! Jetzt werde sie ihr Glück auf Bumble versuchen, teilt Hattie noch mit. Ob sie wohl demnächst Bumble-Hattie genannt wird? Wir sind gespannt…

Quellen: timesnownews.com, thesun.co.uk, comedy.com, ladbible.com, Barcroft TV

Es ist eben nicht nur ein Spruch: Für die Liebe ist es nie zu spät! Auch bei ihm (106) und ihr (89) nicht!

Es muss eine wirkliche Herausforderung gewesen sein, das Lockenwickeln zu lernen: Was für ein rührender Liebesbeweis eines alten Ehemannes an seine kranke Frau.

Auch diese Geschichte hat uns sehr bewegt: SIE kam in ein anderes Pflegeheim als ER – deshalb konnten Gordon und Mary sich monatelang nicht sehen. Doch eines Tages gab es eine Überraschung: Das Wiedersehen des hochbetagtes Ehepaares ist sooo rührend!

Wie schön, wenn einem Paar eine so lange, glückliche Beziehung gegönnt ist! Was der Schlüssel dafür ist? Die Pillers müssen es wissen: Sie sind seit 80 Jahren verheiratet – ihre Liebe zueinander haben sich die beiden über all die Jahre bewahrt. Sie könnten sicher jede Menge Beziehungstipps geben…

Liebe & Sex

Liebe & Sex

Alle Videos zum Thema Liebe, Sex und Partnerschaft.

Beschreibung anzeigen

Berlin Ernachrichten