Wissenschaft – Saarbrücken – Hinweise auf Ursache für Herzmuskelentzündungen nach Impfung – Wissen

Homburg (dpa) – Forschende haben Hinweise darauf gefunden, was die Ursache für Herzmuskelentzündungen nach Corona-Impfungen sein könnte. Eine solche Nebenwirkung ist äußert selten und heilt meist problemlos, trat aber dennoch…

Wissenschaft. Unterhosen beweisen gute Bodenqualität in privaten Gärten.

Je nach Humusgehalt haben sich die Unterhosen unterschiedlich schnell zersetzt. Keystone 2000 Unterhosen sind in Schweizer Böden vergraben worden. Im Rahmen eines wissenschaftlichen Versuchs zeigten die Kleidungsstücke auf, wo die…

Schneller zur Wissenschaft in Neu-Ulrichstein

Proessor Dr. Peter Ebke mit Bürgermeisterin Simke Ried am neuen Haltestellenhäuschen der Linie VB-13 (Foto: Stadt Homberg) NEU-ULRICHSTEIN – Bei ihrem ersten Besuch im Forschungszentrum Neu-Ulrichstein (FNU) konnten Hombergs Bürgermeisterin…

Wissenschaft – Forscher entwickeln Corona-Impfstoffe für die Nase – Wissen

Berlin (dpa) – Coronaviren verbreiten sich bekanntermaßen vor allem durch die Luft und gelangen in der Regel zunächst in Nase, Rachen und Lunge. Nur logisch eigentlich, direkt dort, in den…

Wein, Gastgewerbe und Wissenschaft: Austausch in Bozen

Zum insgesamt 4. Mal fand der internationale Austausch, an dem sich Vertreter aus 10 Ländern beteiligten, in diesem Jahr statt. „Und die Themen, die besprochen wurden, waren äußerst vielfältig“, berichtet…

Vortrag im Rahmen der Reihe: „Was tun“ – Wissenschaft und Politik – wie passt das zusammen?

Warum werden wissenschaftliche Erkenntnisse nicht schnell und gradlinig in Politik umgesetzt? Ist Wissenschaft zu theoretisch oder zu widersprüchlich? Nach welchen Kriterien entscheidet Politik? Wären Bürgerinnenbeiräte hilfreich? Wie stellt sich die…

Südlicher Schneeferner verliert Status als Gletscher | Wissenschaft

Nach dem heißen Sommer verliert der Südliche Schneeferner nun seinen Status als Gletscher. Das teilte die Bayerische Akademie der Wissenschaften mit. Aufgrund der geringen Eisdicke sei dort keine Eisbewegung mehr…

Corona-Pandemie verschärfte Bewegungsmangel bei Schülern | Wissenschaft

Die Corona-Pandemie hat nach einer Studie im Auftrag der Krankenkasse DAK den Bewegungsmangel bei Kindern in Deutschland verschärft. So sei der Anteil der ausreichend aktiven Kinder bei sozial Benachteiligten besonders…

Gläserne Schüler für die Wissenschaft? Experten fordern Bildungsverlaufsregister, um das Schulsystem besser steuern zu können

BERLIN. Das Wissen über Bildungsverläufe und Bildungserträge ist in Deutschland nach Ansicht des Rats für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD) im europäischen Vergleich gering, die Datenbasis zur Weiterentwicklung und Steuerung des…

Illustrationen: Wissenschaft mit Bildern vermitteln

Am Anfang einer wissenschaftlichen Erkenntnis steht eine Idee. Diese ist meist nur so gut, wie ihre Vermittlung gelingt. Dass dieses Prinzip seit rund 500 Jahren gilt, macht Escardo mit ihrem…