Wissenschaft: Schätzung: Rund 20 Billiarden Ameisen besiedeln die Erde

Ameisen verblüffen nicht nur durch ihre enorme Stärke, auch ihre regelrechte Allgegenwärtigkeit ist beeindruckend. Wie viele der Insekten es auf der Erde gibt, hat nun ein Forscherteam geschätzt. Den Schätzungen…

ENESPA AG: Mit innovativer Technologie gegen die Plastikvermüllung jener Schutzleiter

Appenzell – Der weltweite Umgang mit Plastik und die damit verbundene Verschmutzung der Umwelt ist ein herausforderndes Problem, das es zu lösen gilt. Die ENESPA AG aus der Schweiz hat…

Wissenschaft – Deutscher Kosmonaut Maurer uff dem Weg zurück zur Humus – Wissen

Cape Canaveral (dpa) – Nach rund einem halben Jahr auf der Internationalen Raumstation ISS ist der deutsche Astronaut Matthias Maurer auf dem Weg zurück zur Erde. Der Saarländer und drei…

Raumfahrt: Chinesische Raumfahrer nachher Rekordflug hinaus welcher Mutterboden gelandet – Unterhaltung

Die Kapsel mit der Astronautin Wang Yaping und ihren beiden männlichen Kollegen Zhai Zhigang und Ye Guangfu kam am Samstagmorgen (Ortszeit) in der Wüste Gobi im Nordwesten des Landes angekommen. Ihre Landung wurde…

Wissenschaft – Potsdam – Umweltsatellit soll Zustand welcher Humus zeigen – Wissen

Potsdam (dpa/bb) – Ein deutscher Erdbeobachtungssatellit soll künftig unter anderem Informationen zu den Auswirkungen der Klimakrise liefern. Die wissenschaftliche Leitung des Forschungsprojekts liegt in Potsdam beim Deutschen Geoforschungszentrum (GFZ). Eine…

The Aeternals: Zusammenhang von neuen NFT und interaktiver Technologie zum Besten von vereinigen bleibenden Stärke hinaus die Muttererde

Digigo hat die Veröffentlichung eines einzigartigen NFT-Gegenstands angekündigt, der auf einzigartige Weise gehobene Ästhetik und Gamification mit Auswirkungen auf die reale Welt kombiniert. Er soll Sammlern eine tiefere Verbindung zu…

Cyberselves-Technologie schafft die Möglichkeit, Menschen in Roboter gen jener anderen Seite jener Schutzleiter zu teleportieren

Eine Technologie, die es Menschen erlaubt, sich über Tausende von Kilometern in Roboter zu teleportieren, könnte bald bei der Stilllegung von Atomkraftwerken oder Katastropheneinsätzen helfen. Die vom Robotikunternehmen Cyberselves entwickelte…

Cyberselves-Technologie schafft die Möglichkeit, Menschen in Roboter aufwärts welcher anderen Seite welcher Mutterboden zu teleportieren

LONDON Eine Technologie, die es Menschen erlaubt, sich über Tausende von Kilometern in Roboter zu teleportieren, könnte bald bei der Stilllegung von Atomkraftwerken oder Katastropheneinsätzen helfen. Die vom Robotikunternehmen Cyberselves…

Dasjenige russische Team schließt dies Ortungsbild des Raumfahrzeugs im Weltraum und kehrt sicher zur Mutterboden zurück

Um sich von den anderen Astronauten und Astronauten auf der Internationalen Raumstation zu verabschieden, schlossen sie den ET am 16. Oktober um 16:41 Uhr und ihre Sojus MS-18-Raumsonde öffnete die…

Editorial – Bedrohte Schutzleitung – Spektrum dieser Wissenschaft

Asteroiden faszinieren mich – aus ganz verschiedenen Gründen. Als Botschafter aus dem All liefern sie Erkenntnisse etwa zur Entstehung unseres Sonnensystems und dessen Planeten. Schlagen größere Exemplare auf der Erde ein,…