Strategiespiel z. Hd. Androide und iOS angekündigt

Die Spieleschmiede Blizzard Entertainment arbeitet nicht nur an Diablo: Immortal, sondern auch an einem weiteren Mobile Game mit bekannter Lizenz: Warcraft Arclight Rumble. Hierbei soll es sich um ein Strategiespiel für Android und iOS handeln, bei dem die Spieler Armeen mit ihren Lieblingshelden und -schurken aus Warcraft aufbauen und in einzigartigen Missionen kämpfen, die ihren taktischen Verstand auf die Probe stellen. Die Screenshots erinnern mich doch hier und da an Clash Royale von Supercell, der unten angehängte Trailer verrät allerdings noch nicht wirklich, ob das Gameplay dann auch ähnlich ausfällt.

In Warcraft Arclight Rumble können die Spieler über 60 Charaktere aus dem gesamten Warcraft-Universum sammeln – die dann als Tabletop-Miniaturen zum Leben erweckt werden. Gespielt werden kann dann in einer Einzelspielerkampagne mit über 70 Missionen, wohl aber auch in kooperativen Missionen mit Freunden sowie in einem kompetitiven Spieler-gegen-Spieler-Modus.

Die Spieler stellen ihre Streitkräfte aus ihren Minisammlungen zusammen, beginnend mit den Anführern ihrer Armeen – zu denen bekannte Warcraft-Persönlichkeiten wie der Warsong-Häuptling Grommash Höllschrei und die Erzmagierin Jaina Proudmore gehören – und füllen ihre Roster mit Truppenminis und mächtigen Zaubersprüchen auf. Jede Einzelspielermission stellt ein eigenes, mundgerechtes strategisches Rätsel dar, das es zu lösen gilt, und die Spieler müssen ihre Taktik in Echtzeit geschickt anpassen, um diese hektischen Herausforderungen zu meistern. Neben den über 70 Missionen, die die Einzelspieler-Kampagne ausmachen, können die Spieler auch Dungeons in Angriff nehmen, die unterschiedliche, aufeinander folgende Herausforderungen bieten.

Natürlich lässt sich auch hier Clans (hier dann Gilden genannt) beitreten, wo ihr dann mit euren Freunden chatten dürft und gemeinsame Belohnungen abstauben könnt. Einen In-Game-Shop gibt’s freilich auch, hierzu gibt es bislang aber noch keine weiteren Informationen. Zu rechnen ist mit Kaufoptionen für Rubine, eine Art Game Pass oder dergleichen, das sind aber nur meine vagen Vermutungen aus dem direkten Vergleich mit Clash Royale. Ein Betatest für das Spiel soll in Kürze in bestimmten Regionen der Welt stattfinden, hier allerdings nur für einige ausgewählte Spieler, so Blizzard.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!