Speed Dating mit dem Rhein – Die Ostschweiz

Mit «RheinErfahren» präsentieren Aqua Viva und die Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein AG (URh) Anekdoten und Geschichten zur atemberaubenden Natur- und Wasserlandschaft entlang des Hochrheins.

Die geführten Naturerlebnisfahrten finden jeden Montag im September und am Samstag, 25. September 2021 auf Kursschiffen der URh zwischen Schaffhausen und Diessenhofen statt. Jede Fahrt wird von Naturkennerinnen und -kennern begleitet und beleuchtet ein anderes Fokusthema.

Hinter uns liegt ein verregneter Sommer und wir alle freuen uns auf einen hoffentlich goldenen Herbst. Ein Naturerlebnis der besonderen Artwork erwartet die Passagiere der URh mit „RheinErfahren“. Unter fachkundiger Führung entdecken sie vom Schiff aus Eisvögel und Biberburgen. Die befahrene Rheinstrecke gehört zum Bundesinventar der Landschaften und Naturdenkmäler (BLN) und führt entlang einzigartiger Naturräume, wie dem Schaaren. Neben Wissenswertem zu Natur und Landschaft präsentieren die Veranstalter zahlreiche Anekdoten aus der Location, die zum Schmunzeln und Staunen einladen.

Drei thematische Schwerpunkte und fünf Termine zur Auswahl

Die Fahrt vom 6. September 2021 ist bereits ausgebucht und fokussiert das Klima und den Rhein. Am 13. September 2021 stehen Geschichten zur Natur und Kultur von damals und heute im Zentrum. Es wird der Frage nachgegangen, was die Mensch-Naturbeziehung am Rhein prägt. Denn seit je her verbindet Fluss und Mensch eine besondere Beziehung. Auf weiteren Fahrten erfahren Interessierte, was Forelle, Eisvogel und Co. brauchen, um sich so richtig wohl zu fühlen oder wie sich Tiere und Pflanzen an den Klimawandel anpassen. Die variantenreichen Schwerpunkte ergeben ein stimmiges Gesamtbild zum Zusammenspiel von Mensch und Natur entlang des Hochrheins und laden so auch zur mehrmalige Teilnahme ein.

Geleitet werden die Exkursionen von einer Expertin der Gewässerschutzorganisation Aqua Viva oder Walter Vogelsanger. Walter Vogelsanger war Bereichsleiter Uferunterhaltung beim Wasserkraftwerk Schaffhausen und dort für zahlreiche Revitalisierungen entlang der Fahrstrecke verantwortlich.

Alle Informationen: www.urh.ch/rheinerfahren

WERBUNG

Berlin Ernachrichten