Silas Köhn aus Kiel: Ziel Iron Man Hawaii: Wie ein Triathlet die Wissenschaft nutzt

Gerade beim Radfahren seien enorme Steigerungspotenziale. Diese will der Kieler nutzen, um seine Zeit zu verbessern.

Kiel | Die Wissenschaft einsetzen, um den sportlichen Erfolg zu steigern: Das ist das Ziel des Kieler Triathleten Silas Köhn.
Der Profisportler nutzt dafür die ohnehin anstehende Masterarbeit an der Fachhochschule Kiel und arbeitet mit Forschern aus Kiel, Trondheim und Würzburg zusammen. „Ein Triathlon besteht aus 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Ra…