“Sex and the City”-Star Sarah Jessica Parker: Man kann ihr Haus erfassen

Vorsicht! “Sex and the City”-Fans dürfte dieses Angebot womöglich schlaflose Nächte bescheren: Serien-Star Sarah Jessica Parker (57) alias Carrie Bradshaw vermietet ihr kuscheliges Hampton Beach-Cottage jetzt an urlaubsreife Interessenten. Mietkosten für den zweitägigen Aufenthalt: 19,98 US-Dollar, umgerechnet also 19,47 Euro.

Der Preis für die Aktion, die über den Anbieter “booking.com” läuft, ist alles andere als ein Zufall. Die Zahl steht hier nämlich für das Jahr 1998, in dem die Emmy-gekrönte Darstellerin ihre Kult-Rolle übernommen hatte. Nicht zuletzt auf Basis dieser Rolle stieg sie später zur bestbezahlten Schauspielerin der Welt neben Angelina Jolie auf. 

Wie “people.com” berichtet, startet der Verkauf – man könnte es mit Blick auf den zu erwartenden Ansturm wohl auch eine Lotterie nennen, am 23. August um 12 Uhr ET. In Deutschland ist es dann bereits 18 Uhr. Das Prinzip: “Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.”

In unserer Bildergalerie oben könnt ihr euch schon mal vorfreuen auf 1.200 Quadratmeter puren Luxus, “Sex and the City”-Feeling inklusive.

So begrüßt Sarah Jessica Parker ihre künftigen Gäste. 

In einer persönlichen Notiz auf “booking.com” schreibt Sarah Jessica Parker: “Ich freue mich sehr, Gäste in diesem kleinen Zuhause am Strand willkommen zu heißen, und hoffe, dass der gemütliche Raum, den wir in unserem Cottage in den Hamptons geschaffen haben, genau das ist, was der Arzt verordnet hat.” Das ärztliche Rezept wäre umfangreich, denn es umfasst neben der eigentlichen Miete:

  • einen Kühlschrank mit einigen der Lieblingssnacks von SJP 
  • eine gut bestückte Bar mit Cocktails von Thomas Ashbourne 
  • ein Paar Pumps von SJP by Sarah Jessica Parker 
  • Reservierungen bei “Nick & Toni’s” 
  • Transport zu und von Aktivitäten 
  • Ein Strandtag mit allem Notwendigen 
  • ein Besuch auf der Amber Waves Farm 
  • ein Einkaufsbummel am Amagansett Square

 

Ach ja, das Haus, das östlich von New York auf Long Island liegt, hat natürlich einen privaten Strandzugang. Und bei drei Schlafzimmern kann man bestimmt auch noch ein paar Freunde überreden.  

Als Bewohner von Sarah Jessica Parkers Anwesen darf man schon mal auf andere Promis schielen: Wie wäre es da mit dem von Jennifer Lopez (53) und Ben Affleck (49)?