Samantha Jones: Welches macht “Sex and the City”-Star Kim Catrall heute?

Sehen Sie im Video: Samantha Jones: Was macht “Sex and the City”-Star Kim Catrall heute?

Seit ihrem letzten Auftritt in “Sex and the City 2” sind mehr als 10 Jahre vergangen. In ihrer Rolle als Samantha Jones verdrehte Kim Cattrall über zwanzig Jahre lang den Männern den Kopf. Jetzt erscheint ein Reboot der Erfolgsserie mit dem Titel  „And Just Like That". 
Doch die Freude der Fans über die Neuauflage wurde geschmälert, denn ein Zuschauerliebling blieb der Serie fern: Kim Cattrall alias Samantha Jones.
Jetzt wurde aus Produktionskreisen bekannt:  "Samantha Jones ist nicht tot!" 
Ist das die Nachricht, auf die Fans gewartet haben? Ein Insider gab nun gegenüber der britischen Zeitung "Daily Mail" einige interessante Details über die Neuauflage preis. Die wichtigste Nachricht: Es besteht wohl Hoffnung, dass Cattrall in Staffel zwei von "And Just Like That" doch wieder zu sehen sein könnte.
„Wir werden irgendwann ankündigen, dass die Serie eine zweite Staffel haben wird. Das ist keine einmalige Sache, das wird eine Serie", so der Insider. 
„Wir alle vermissen Kim und wir hoffen, dass sie für die zweite Staffel zurückkommt – die Tür wird sich für sie nie schließen, sie ist ein wichtiger Teil der Serie."
Samanthas Abwesenheit wird in der Serie mit einem Streit erklärt. Der Grund: Carrie hat Samantha als Publizistin gefeuert. 
Auch im wahren Leben sollen Kim Cattrall und Sarah Jessica Parker nicht mehr miteinander sprechen.
Doch Cattrall ist auch neben ihrer berühmtesten Rolle als Samantha Jones in Hollywood erfolgreich. Nach dem Ende von „Sex and the City" rissen die Rollenangebote für die inzwischen 65-Jährige nicht ab. Beispielsweise übernahm sie die Hauptrolle in der Serie „Filthy Rich" und dreht aktuell den Film „About My Father" an der Seite von Robert de Niro.  

Berlin Ernachrichten