RTL: Zoff wohnhaft bei „Bachelor in Paradise“! Notlüge fliegt Serkan um die Ohren

RTL: Zoff bei „Bachelor in Paradise“ – DIESE „Notlüge“ fliegt Serkan um die Ohren

Das sind die Siegerpaare aus allen Bachelor-Staffeln

Das sind die Siegerpaare aus allen Bachelor-Staffeln

Beschreibung anzeigen

Oh, oh! Schon in der zweiten Folge der RTL-Kuppelshow „Bachelor in Paradise“ hängt der Haussegen mächtig schief. Schuld daran ist „Schlawiner“ Serkan, der aktuell auf zwei Hochzeiten gleichzeitig tanzt.

Chanelle oder Samira? Das ist wohl die Frage, die sich „Bachelor in Paradise“-Kandidat Serkan eigentlich stellen sollte. Doch der probiert es lieber mit einer Notlüge, die ihm vielleicht schneller um die Ohren fliegen wird, als ihm lieb ist…

RTL-Kuppelshow: Riesen-Zoff bei „Bachelor in Paradise“

Ins Paradies zieht, wer die Liebe in einem anderen Format wie „Der Bachelor“ oder „Die Bachelorette“ nicht gefunden hat – und versucht es dort einfach nochmal. Während die einen nach den wahren Gefühlen suchen, wollen die anderen ihren Spaß. Worauf es bei Kandidat Serkan Yavuz hinausläuft? Schwer zu sagen.

„Bachelor in Paradise-Kandidat Serkan.

Foto: RTL

Er müsste sich erst einmal zwischen zwei Frauen entscheiden. Wobei, zweigleisig fahren scheint für den Moment auch zu klappen. Der 28-Jährige versteht sich auf Anhieb gut mit Samira Klampfl. Und zwar so gut, dass die beiden direkt sehr intim miteinander werden. Heiße Szenen in der Love Suite vorprogrammiert! So weit, so gut. Wäre da nicht noch Chanelle Wyrsch…

————————————-

Das ist „Bachelor in Paradise“:

  • „Bachelor in Paradise“ ist ein Spin-off der Formate „Bachelor“ und „Bachelorette“
  • Die Show wurde in den USA entwickelt
  • Am 9. Mai 2018 zeigte RTL die erste Folge „Bachelor in Paradise “ auch in Deutschland
  • Bei dem Format werden Kandidaten alter „Bachelor“- und „Bachelorette“-Staffeln in ein Urlaubsressort gebracht
  • Dort sollen sie die große Liebe finden
  • In der deutschen Ausgabe hilft den Singles Alt-„Bachelor” Paul Janke bei der Suche nach dem Glück
  • Die Folgen werden auf RTL und online bei TV Now ausgestrahlt

————————————–

„Bachelor in Paradise-Kandidatin Samira.

Foto: RTL

Chanelle oder Samira? „Bachelor in Paradise“-Kandidat Serkan kann sich nicht entscheiden

Die scheint Serkan nämlich auch ganz schön toll zu finden. Direkt vor der Rosenvergabe ziehen sich die beiden zu einem Vier-Augen-Gespräch zurück. Wer ihm wohl am Abend der zweiten Folge die Rose geben wird? „Ich werde mich dann entscheiden, wenn ich da vorne stehe und eine Rose in der Hand habe“, sagt Chanelle und wirft Serkan einen kurzen Blick zu. Schließlich habe jeder Kandidat seine guten und seine schlechten Seiten.

„Bachelor in Paradise-Kandidatin Chanelle.

Foto: RTL

Da will Serkan natürlich prompt wissen, was seine schlechte Seite ist. Hätte er mal nicht gefragt… Chanelle hält ihn nämlich für einen Schlawiner. Und ganz von der Hand weisen kann Serkan das nicht. „Manche gehen es ein bisschen schneller an, manche ein bisschen langsamer und ja, vielleicht bin ich einer, weiß ich nicht“, sagt er später in die Kamera. Doch zurück zum Gespräch zwischen ihm und Chanelle.

—————————————

Mehr zu „Bachelor in Paradise“:

—————————————–

„Bachelor in Paradise“ (RTL): Lüge fliegt Serkan um die Ohren

Sie bohrt natürlich nach und will wissen, was eigentlich so zwischen Samira und Serkan lief. Mehr als Küssen und Kuscheln? Nee, antwortet Serkan da prompt. Um später im Interview zuzugeben: „Ja, war scheiße, ich musste ‘ne kleine Notlüge einbauen, weil sie mich direkt danach gefragt hat. Wenn Chanelle das rausbekommt, dann bin ich komplett unten durch bei ihr.“

+++„Bachelor in Paradise“ (RTL): Damit rechnete niemand! Kandidaten fallen vom Glauben ab, als SIE plötzlich vor der Tür steht+++

Doch es gibt noch eine Frau, die ihm deshalb vielleicht die Hölle heiß machen könnte: Samira. Fakt ist: Krach ist vorprogrammiert. Und der Krach lässt nicht lange auf sich warten. Das verrät der Trailer zu Folge 3, die du bereits jetzt bei TV Now gucken kannst. (abr)

Berlin Ernachrichten