Razer kündigte neue Blade-Gaming-Laptops gen dieser CES 2022 an / Play Experience

Razer startet das Jahr 2022 mit neuen Razer Blade Gaming-Laptop-Modellen, darunter das Razer Blade 14, das Razer Blade 15 und das Razer Blade 17. Die weltweit schnellsten Laptops für Gamer und Kreative sind mit den kürzlich angekündigten NVIDIA GeForce RTX 30 Series Laptop-GPUs ausgestattet, die bis zu einer RTX 3080 Ti reichen und die neuen Blades besser als je zuvor machen, die jetzt mit Windows 11 ausgeliefert werden. Alle neuen Razer Blade Gaming-Laptops sind jetzt auch mit bahnbrechendem DDR5-Speicher ausgestattet, der mit bis zu 4800 MHz eine um bis zu 50 % höhere Taktfrequenz im Vergleich zur vorherigen Generation bietet.

„Die Razer Blade-Serie ist nach wie vor das beste Gaming-Notebook, das unterwegs eine Leistung der Desktop-Klasse bietet“, sagt Travis Furst, Senior Director der Systems Business Unit von Razer. „Darüber hinaus haben wir es Kreativen ermöglicht, überall zu arbeiten – mit großartigen Displays, verfügbaren NVIDIA Studio-Treibern und CPUs mit bis zu 14 Kernen. Die Nutzer haben die Möglichkeit, jedes Modell und jede Konfiguration zu wählen, die am besten zu ihren Gaming- oder Kreativbedürfnissen passt, während sie die neueste und beste Grafik-, Speicher- und Verarbeitungstechnologie erhalten.“

NVIDIA GeForce RTX Laptops basieren auf der revolutionären Ampere-Architektur mit RT Cores der zweiten Generation für Raytracing und Tensor Cores der dritten Generation für DLSS und AI. Der neue GeForce RTX 3080 Ti Laptop-Grafikprozessor bringt die Flaggschiff-Grafikprozessoren der 80 Ti-Klasse zum ersten Mal auf Laptops. Mit 16 GB des schnellsten GDDR6-Speichers, der jemals in einem Laptop ausgeliefert wurde, liefert die RTX 3080 Ti eine höhere Leistung als die TITAN RTX für den Desktop. Die neue GeForce RTX 3070 Ti ist bis zu 70% schneller als RTX 2070 SUPER Laptops und kann 100 Bilder pro Sekunde bei einer Auflösung von 1440p liefern.

Darüber hinaus verbessert die neue 4. Generation der Max-Q Technologien mit CPU Optimizer, Rapid Core Scaling und Battery Boost 2.0 die Effizienz, Leistung und Akkulaufzeit weiter.

Das Razer Blade 14, 15 und 17 wird von den neuesten Entwicklungen von AMD und Intel angetrieben. Das Blade 14 kommt mit der nächsten Generation von AMD️ Ryzen 6000 Series Prozessoren. Jede Konfiguration bietet den ultraschnellen Ryzen 9 6900HX-Prozessor, der einige der leistungsstärksten AMD-Spiele auf einem mobilen Gerät ermöglicht.

Sowohl das Blade 15 als auch das Blade 17 sind mit den neuesten Intel Core H-Series Prozessoren der 12. Generation ausgestattet, bis hin zu einem Intel Core i9-12900H mit einer neuen Anzahl von 14 Kernen gegenüber der vorherigen 8-Kern-Generation. Intels Prozessoren der 12. Generation bieten ein revolutionäres neues Design mit einer leistungsfähigen Hybrid-Architektur, die leistungsstarke Kerne mit effizienten Kernen kombiniert und den Nutzern die Freiheit bietet, zu chatten, zu browsen, zu streamen, zu bearbeiten, aufzunehmen und zu spielen. Die neueste Generation der Intel Core i9 Prozessoren bietet Hochgeschwindigkeitsfrequenzen von bis zu 5,0 GHz.

Jedes Razer Blade ist ein Unikat, mit einem vorbildlichen, CNC-gefrästen Aluminium-Gehäuse und hochwertigen, maßgefertigten Komponenten, die ein Gaming-Notebook ergeben, das sich von allen anderen auf dem Markt unterscheidet. Die neuen Blades wurden im Hinblick auf das Wohlbefinden der Gamer entwickelt und verfügen über ein überarbeitetes Tastaturdesign mit etwas größeren Tasten, die das Tippen ergonomischer machen als je zuvor. Das überarbeitete Design umfasst auch lasergeschnittene Lautsprecher, ein verfeinertes Scharnierdesign mit einem dünneren Profil und eine zusätzliche Belüftung mit gut gestalteten Gummifüßen, die bequeme Kühlungsluftwege schaffen.

Die neuen Versionen des Razer Blade 14, 15 und 17 werden mit vorinstalliertem Windows 11 ausgeliefert, mit all seinen gängigen Gaming-Vorteilen wie DirectStorage, Xbox GameBar und Xbox Game Pass. Die Seiten jedes Razer Blade sind je nach Gehäuse mit einer Vielzahl von Eingängen ausgestattet, die von USB-C über HDMI 2.1 bis hin zu einem Hochgeschwindigkeits-UHS-II-SD-Kartenleser reichen, sodass Benutzer alles anschließen können, ohne nach einem Dongle suchen zu müssen.

Die Tastaturen aller drei Razer Blades sind mit Razer Chroma RGB ausgestattet, das für Produktivität oder Gaming angepasst werden kann, mit Lautsprechern an der Vorderseite, damit Arbeit und Spiel Spaß machen. Alle drei neuen Razer Blades bieten weiterhin immersives Audio für eine 360-Grad-Klanglandschaft beim Hören von Filmen, Musik oder Spielen mit THX-zertifiziertem THX Spatial Audio über analoge Kopfhörer oder die Gerätelautsprecher.

Darüber hinaus beginnt mit der neuen Generation der Razer Blades eine neue erweiterte Batteriegarantie von bis zu 2 Jahren, um sicherzustellen, dass die Nutzer ihre Blades bei jedem Schritt durch den hilfreichen Razer Service und Support betreuen lassen können.