Queen Elizabeth ist laut Boris Johnson in “sehr guter Form”

Wenn Sie die Berichte über den Gesundheitszustand der Queen besessen verfolgt haben, dann erstens nachdrücklich, und zweitens haben wir ein Update für Sie: Sie ist derzeit offenbar in “sehr guter Form”.

Dieses Update zum aktuellen Zustand der Königin wird uns vom britischen Premierminister Boris Johnson vorgelegt, der kürzlich mit der Monarchin gesprochen hat.

“Ich habe mit Ihrer Majestät gesprochen und sie ist in sehr guter Form”, heißt es in Berichten von Reuters und The Guardian. “Sie muss nur dem Rat ihrer Ärzte folgen und sich etwas ausruhen, und ich denke, das ist das Wichtigste. Ich denke, das ganze Land wünscht ihr alles Gute.”

Johnsons Update folgt auf die Nachricht, dass die Ärzte der Königin ihr geraten haben, sich für die nächsten zwei Wochen auszuruhen – mindestens.

„Nach ihrem jüngsten Rat, dass die Königin sich einige Tage ausruhen sollte, haben die Ärzte Ihrer Majestät empfohlen, dass sie sich mindestens die nächsten zwei Wochen weiter ausruhen sollte“, bestätigte der Buckingham Palace in einer am Freitag veröffentlichten Erklärung. „Die Ärzte haben ihr geraten, dass Ihre Majestät während dieser Zeit weiterhin leichte, am Schreibtisch sitzende Aufgaben übernehmen kann, einschließlich einiger virtueller Audienzen, aber keine offiziellen Besuche durchführen kann. Ihre Majestät bedauert, dass dies bedeutet, dass sie nicht in der Lage sein wird, am Festival of . teilzunehmen Gedenkfeier am Samstag, den 13. November.””Es bleibt jedoch die feste Absicht der Königin, am Gedenksonntag, dem 14. November, beim Nationalen Gedenkgottesdienst anwesend zu sein.”

Eine Pause zu machen ist eine ziemlich große Sache für die Königin, die ein berüchtigter Workaholic ist und dieses Jahr wieder in königliche Engagements gesprungen war, als die COVID-Beschränkungen dies erlaubten. In den letzten Wochen gab es jedoch mehrere besorgniserregende Berichte über den Gesundheitszustand der Monarchin, darunter Nachrichten, dass sie kurzzeitig ins Krankenhaus eingeliefert wurde und ihre Ärzte ihr empfohlen hatten, aus gesundheitlichen Gründen auf Alkohol zu verzichten.

Wir freuen uns über jeden positiven Bericht über den Gesundheitszustand der Queen (immer wahr, aber vor allem rn) und hoffen, dass sie noch einige Jahre in “sehr guter Form” bleibt (/für immer, wenn die Wissenschaft die Unsterblichkeit einfach knacken und sie für immer machen kann Königin).


Kayleigh Roberts ist Wochenendredakteurin bei Cosmo und konzentriert sich auf Promi-Nachrichten und Royals.

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io

Berlin Ernachrichten