PSI Audio A25-M 2021 – Neue EXD Viehtreiber-Technologie

PSI Audio A25-M 2021 – Es gehöre zur Unternehmenstradition, bestehende Produkte nach einiger Zeit neu zu prüfen und mit zwischenzeitlich gewonnenen neuen Erkenntnissen zu verbessern, so PSI Audio. So hält man es auch bei der PSI Audio A25-M, die sich in der Generation 2021 mit neuer EXD Treiber-Technologie für absolute Präzision präsentieren soll.

Seit über 40 Jahren stellt das Schweizer Unternehmen Relac SA eine feste Größe im Bereich professioneller Audio-Lösungen dar, wobei man allen voran im so genannten OEM-Markt tätig ist und somit für verschiedenste renommierte Hersteller der Branche fertigt. Hinzu kommt aber auch, dass man mit PSI Audio eine eigene Marke vorweisen kann, die ebenfalls allen voran im professionellen Studio-Umfeld angesiedelte Produkte entwickelt und fertigt, konkret Lautsprecher-Systeme.

Dabei verfolgt man die Philosophie allein auf analoge Schaltungstechnik ohne DSP zu setzen, zudem soll höchste Qualität durch eine Fertigung in eigener Manufaktur und letztlich eine absolute Klangtreue erzielt werden.

Dazu gehört es auch, dass man bestehende Produkte von Zeit zu Zeit einer Prüfung unterzieht, die darauf abzielt, ob man diese durch seit der Markteinführung neu gewonnene Erkenntnisse noch verbessern könnte. Das wiederum führt zu Updates, wie etwa nunmehr bei der PSI Audio A25-M.

Beim PSI Audio A25-M handelt es sich um einen aktiven Dreiwege-Monitor-Lautsprecher, der, so die Schweizer, die gesamte Expertise und innovative Technologien des Unternehmens in sich vereinen soll um eine Abbildung mit höchster Präzision zu garantieren. Nicht umsonst spricht man hierbei vom Flaggschiff des Herstellers aus Yverdeon-les-Bain. Einmal mehr setzt dieses System auf eine komplett analoge Signalverarbeitung, wobei im neuen Modell gleich drei Maßnahmen zu einer deutlichen Verbesserungen gegenüber den bisherigen Versionen sorgen sollen: ein neuer Waveguide, ein neuer Tiefton-Antrieb, und allen voran ein neuer Mittelton-Treiber, bei dem man von PSI Audio EXD Technologie spricht.

Der nunmehrigen Präsentation des neuen PSI Audio A25-M gingen allen voran zwei Entwicklungen voran, und zwar die Konzeption des neuen Mittelton-Treibers für den PSI Audio A23-M sowie eines neuen Hochtöners für den PSI Audio A14-M. Basierend auf diesen Erkenntnissen ging man nun noch einen Schritt weiter, was in einem komplett neuem Treiber-Konzept mündet, und zwar der eben erwähnten PSI Audio EXD Technologie. Hinter dieser Abkürzung verbirgt sic die Bezeichnung Extended Dome Driver und beschreibt einen ganz neuen Mitteltöner, der, so der Hersteller, die etablierten Formen Kalotte und Konus verbindet.

Berlin Ernachrichten