Premium Aerotec: Ex-Manager soll Interna verraten nach sich ziehen | NDR.de – News – Niedersachsen

Stand: 09.07.2021 06:51 Uhr

Bei Premium Aerotec in Varel droht ein Skandal um vertrauliche Firmen-Interna. Ein Manager der Airbus-Tochter soll bei seinem Wechsel in ein österreichisches Unternehmen geheime Dossiers mitgenommen haben.

Die Situation ist brisant, da Airbus das Werk in Varel verkaufen möchte und der österreichische Investor großes Interesse signalisiert haben soll. “Wenn ein Geschäftsführer den Verkauf eines Werks hinter dem Rücken der Belegschaft einfädelt, ist das völlig indiskutabel”, sagte Premium Aerotec-Betriebsratschef Thomas Busch dem NDR in Niedersachsen. Das Vertrauen der Flugzeugbauer in die Chefetage sei damit massiv gestört. Busch fordert, den Vorgang lückenlos aufzuklären. Auch ein weiterer Manager soll beteiligt gewesen sein.

Papiere liegen dem NDR vor

In den geheimen Dossiers geht es offenbar nicht nur um Unternehmens-Zahlen, sondern auch darum, wie Betriebsräte und Management ticken. So schreibt es das Internetportal “Business Insider”. Papiere, die das dokumentieren, liegen auch dem NDR in Niedersachsen vor. Der frühere Top-Manager, der seinen Job bei Premium Aerotec gekündigt haben soll, sei seit der Kündigung freigestellt, heißt es. Das sei ein üblicher Vorgang, sagte ein Airbus-Sprecher.

Ambrosy und Althusmann fordern Aufklärung

“Wenn die Vorwürfe stimmen sollten, dann wäre das ein ungeheurer Vorgang, der das ganze Verfahren und Vorgehen in Frage stellen würde”, sagte Frieslands Landrat Sven Ambrosy (SPD). Es sei unerträglich anzuschauen, wie mit Tausenden Menschen umgegangen werde. Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) forderte, dass der Airbus-Mutterkonzern die Vorgänge zügig aufklären müsse, um die ohnehin besorgte Belegschaft nicht noch weiter zu verunsichern.

Weitere Informationen

Das Land werde die Beschäftigten unterstützen, um Arbeitsplätze zu sichern. Er verwies zudem auf Millioneninvestitionen. (05.07.2021)
mehr

Die Bundeskanzlerin soll sich bei Airbus für die Standorte Varel und Augsburg einsetzen. Der Konzern plant den Verkauf. (02.06.2021)
mehr

Zwei Mitarbeiter gehen bei Premium Aerotec in Nordenham durch das Haupttor. © picture-alliance Foto: Carmen Jaspersen

Der Konzern will Teile der Belegschaft in Stade und Nordenham outsourcen und die von Aerotec in Varel ganz ausgliedern. (20.05.2021)
mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen |
Aktuell |
08.07.2021 | 19:00 Uhr

NDR Logo