Pietro Lombardis Ex-Freundin Laura Maria Rypa ignorierte Warnzeichen beim Sex

Ein Fehler. Wie die Operierte in ihrer Story enthüllt, hätten ihr die Eierstöcke entfernt werden müssen, hätte sie noch länger mit sich gehadert. Erst nachdem die Rechtsanwaltsfachangestellte vor Schmerzen kaum noch aufstehen konnte, suchte sie medizinische Hilfe.

Fatal: Zunächst habe eine Ärztin dann nur eine Magen-Darm-Infektion diagnostiziert. Eine gute Entscheidung, dass Laura sich nach der Fehldiagnose an ein Krankenhaus wandte, wo dann die Zyste entdeckt wurde. Merke: Andauernde Unterleibsschmerzen sind definitiv nicht normal und bedürfen fachärztlicher Untersuchung. (nos)