Peter Richard lädt zum Spätsommerfest in Wängi ein



Gartenbau

«Garten-Speed-Dating» in Wängi: «Naturgartenkönig» Peter Richard lädt zum Spätsommerfest ein

Peter Richard hat ein umfangreiches Party organisiert. Er führt am Samstag, 25. September, durch einen Schaugarten in Wängi – und übergibt die Geschäftsleitung von Winkler Richard Naturgärten an seinen Nachfolger.

Der Schaugarten in Wängi.

Bild: PD (Andre Herger)

(red) Was macht einen Naturgarten zum Naturgarten und warum gewinnen ökologisch gestaltete Gärten gerade jetzt immer mehr an Bedeutung? Das erklärt «Naturgartenkönig» Peter Richard auf einer Tour durch den Schaugarten in Wängi. Am Samstag, 25. September, führt Richard im Rahmen des Spätsommerfests durch verschiedene Attraktionen. Ausserdem übergibt er die Geschäftsleitung von Winkler Richard Naturgärten in die Hände seines Nachfolgers Pascal Fischer.

Peter Richard (rechts), scheidender Geschäftsführer von Winkler Richard Naturgärten, und sein Nachfolger Pascal Fischer.

Bild: PD

Eine der Besonderheiten des Spätsommerfestes ist das sogenannte Garten-Pace-Dating. 15 Minuten lang ist jeder Gast eingeladen, sich von Gartenplanungsprofis zu Pflanzkombinationen, Konzepten für die räumliche Gestaltung und baulichen Elementen wie Natursteinmauern oder Schwimmteichen beraten zu lassen. Ausserdem darf guy den Landschaftsgärtnern beim Behauen von Natursteinen zusehen oder sein Pflanzenwissen bei einem Wettbewerb testen. Kinder kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Es besteht die Möglichkeit, Sandburgen zu bauen oder zu malen.

Weitere Attraktionen am Spätsommerfest:

  • Schaugarten mit Schwimmteich, Trockenmauern und biodivers gestalteten Pflanzflächen
  • Gartenmarkt mit einheimischen Wildpflanzen, Naturkosmetik
  • Floristik-Demonstrationen jeweils um 11, 13, 15 und 17 Uhr
  • Pflanzenquiz
  • Schau-Mosten mit Ostschweizer Äpfeln
  • Biowein-Degustation vom Weingut Lenz
  • Foodtruck mit Burger
  • Jazz mit Stefan Stahel (ab 18 Uhr)

Der Garten steht allen Interessierten offen, eine Anmeldung ist nicht nötig. Für entsprechende Corona-Schutzmassnahmen ist gesorgt.

Hinweis: Das Spätsommerfest findet am 25. September, von 10 bis 20 Uhr, an der Frauenfelderstrasse 27 in Wängi statt.

Berlin Ernachrichten