Novigenix gewinnt den Felix Burda Award 2021 in Medizin & Wissenschaft

Lausanne, Schweiz (ots/PRNewswire) – – Kategorie “Innovation in der Immuno-Transkriptomik zur Früherkennung von Darmkrebs”

– Auszeichnung würdigt herausragende Innovation und Wirkung bei der Früherkennung von Krebs

Novigenix SA, ein führendes Schweizer Biotech-Unternehmen, das immuno-transkriptomische Präzisions-Onkologielösungen entwickelt und vermarktet, gab heute bekannt, dass es mit dem Felix Burda Award 2021 in der Kategorie Medizin & Wissenschaft ausgezeichnet wurde.

Der Felix Burda Award wurde 2003 in München von der Felix Burda Stiftung ins Leben gerufen, um Einzelpersonen und Teams zu ehren, die sich um die Prävention und Früherkennung von Darmkrebs verdient gemacht haben. Die Stiftung hat eine unabhängige Jury aus führenden Persönlichkeiten der Wissenschaft und der medizinischen Praxis eingesetzt, die die Bewertung der Nominierungen und die Auswahl des Preisträgers in der Kategorie Medizin & Wissenschaft leitet.

Das sagte Dr. Berndt Birkner, Mitglied der Jury des Felix Burda Awards und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Qualitätsmanagement im Berufsverband Deutscher Internisten:

“Wie andere menschliche Tumore auch, löst Darmkrebs eine zelluläre Immunantwort von weißen Blutkörperchen im Blutkreislauf und im Knochenmark aus. Diese weißen Blutkörperchen, die an der tumorbedingten Angiogenese und Metastasierung beteiligt sind, exprimieren Biomarker, die mit speziellen mRNA-Nachweismethoden im Blut nachgewiesen werden können. Natürlich wäre es für einen Arzt einfacher, Veränderungen im Darm auf diese Weise zu diagnostizieren. Die Juroren und ich hoffen, dass diese neue Lösung die Diskussion über die Art der Früherkennung in Deutschland neu beleben wird.”

Professor Christoph Beglinger, ehemaliger Chefarzt der Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie, Universitätsspital Basel, fügte hinzu:

“Darmkrebs entsteht meist aus gutartigen Polypen, die sich erst nach etwa 10 Jahren zu Krebs entwickeln. Um Dickdarmkrebs in einem frühen Stadium zu erkennen, empfehlen medizinische Leitlinien derzeit Stuhltests oder eine Darmspiegelung. Die Entwicklung eines komfortablen Bluttests, der die Früherkennung von Darmkrebs durch die Abfrage der Immunzellen des Patienten ermöglicht, ist eine faszinierende Entwicklung, die völlig neue Möglichkeiten zur Prävention von Darmkrebs eröffnet.”

Dr. Brian Hashemi, Vorstandsvorsitzender von Novigenix, sagte:

“Wir fühlen uns geehrt für diese prestigeträchtige Auszeichnung und die Anerkennung der Arbeit eines Jahrzehnts, die zu unserer fortschrittlichen Präzisions-Onkologie-Plattform geführt hat, die die mRNA-Signaturen der Immunzellen von Patienten für die Erkennung von Krankheiten und die Optimierung von Therapien nutzt.

mRNA-Therapeutika haben bereits eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von COVID-Impfstoffen gespielt, und die mRNA/ImmunoTranscriptomic-Plattform von Novigenix kann helfen, die Früherkennung von Krankheiten zu beschleunigen und die Entwicklung neuer therapeutischer Lösungen zu unterstützen. Ich möchte die Arbeit des wissenschaftlichen Teams von Novigenix anerkennen und den Tausenden von Patienten, Prüfärzten und verschreibenden Ärzten danken, die einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung dieser lebensrettenden Technologie geleistet haben”

Informationen zu Darmkrebs

Darmkrebs ist die zweithäufigste Ursache für Krebssterblichkeit und es wird erwartet, dass die Zahl der Fälle in den nächsten zwei Jahrzehnten aufgrund der alternden Bevölkerung zunehmen wird. Diese hohe Sterblichkeitsrate ist auf die stille Entwicklung der Krankheit zurückzuführen, da Symptome erst in späten Stadien auftreten, wenn das therapeutische Ansprechen schlecht ist. Bei frühzeitiger Erkennung ist Darmkrebs in hohem Maße heilbar und kann durch die Entfernung von Vorläuferläsionen, so genannten adenomatösen Polypen, verhindert werden.

Informationen zu Novigenix

Novigenix ist ein Biotech-Unternehmen der Präzisionsmedizin, das ein neues Verständnis der Immunantwort des menschlichen Wirtes auf Krebs ermöglicht. Das Unternehmen wurde mit der Vision gegründet, dass die Immuno-Transkriptomik beispiellose Fortschritte bei der Diagnose und Behandlung von Krebspatienten bringen wird, was zu einer deutlichen Verbesserung der Gesundheitsversorgung führt. Die einzigartige Immuno-Transkriptomik-Plattform von Novigenix ermöglicht eine beschleunigte Identifizierung krankheitsspezifischer mRNA-Signaturen von Immunzellen, die in Kombination mit maschinellem Lernen und prädiktiven Algorithmen Präzisionslösungen für die Erkennung von Krankheiten und das Ansprechen auf therapeutische Maßnahmen bieten. Weitere Informationen finden Sie unter: www.novigenix.com

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1334670/Intravacc_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Novigenix
Valentin Matillon, Präsident und Chief Business Officer
Tel.: +41 21 552 07 30
E-Mail: valentin.matillon@novigenix.com
LifeSpring Biowissenschaften Kommunikation, Amsterdam, Niederlande
Leon Melens
Tel.: +31 6 538 16 427
E-Mail: lmelens@lifespring.nl