Nigeria-Connection in Pinneberg: „Romanzen-Vertigo“: Polizei warnt vor verfeinerter Betrugsmasche

Sie schaffen eine starke, emotionale Bindung, bevor sie nach Geld fragen. „Romance-Scamming“ nennt das die Polizei. Jetzt haben die Täter ihre Masche weiter verfeinert, wie ein Fall aus Pinneberg zeigt.

Pinneberg | Anfang Oktober nahm ein angeblich aus den USA stammender Ingenieur auf dem Datingportal „Lovoo“ Kontakt zu einer Frau (36) aus Pinneberg auf. Er sagte, er lebe in Hamburg. Das Profilbild zeigte einen attraktiven Mann. Es begann ein längerer Chat, an dessen Ende die Pinnebergerin 500 Euro überwies.
Romanzen-Schwindel mit vermeintlich prall gefülltem…

Berlin Ernachrichten