Neele Bronst oberhalb Dating und Bezug: “Schwärmerei ist verloren gegangen”

Ex-GNTM-Kandidatin Neele Bronst hat ein großes Problem damit, wie Dates und Beziehungen in der heutigen Zeit ablaufen – das ist der Grund!

Hamburg – In der Liebe lief es für Ex- “Germany’s Next Topmodel”-Kandidatin Neele Bronst (25) nicht immer rund. Sie hat ein großes Problem damit, wie Dates und Beziehungen in der heutigen Zeit ablaufen.

Ex-GNTM-Model Neele Bronst (25) nimmt beim Thema Liebe kein Blatt vor den Mund.  © Fotomontage: Instagram/neelejay

In ihrer Instagram-Story macht Neele ihrer Enttäuschung Luft: “Ich bin irgendwie total traurig darüber, dass die Romantik in unserer Welt verloren gegangen ist”, entgegnet sie.

Ihrer Meinung nach seien Beziehungen heute viel zu schnelllebig: “Man lernt sich super schnell kennen, ist super schnell zusammen und trennt sich nach einer kurzen Zeit super schnell wieder.”

“Wo bleiben denn die Dates und die Kennlernphase?”, kritisiert die 25-Jährige.

Katja Krasavice
Chartspitze mit “Raindrops”: Katja Krasavice stellt Nummer-1-Rekord auf!

Andererseits erlebe sie immer wieder, dass Menschen in ihrer Beziehung nicht glücklich seien, sich aber auch nicht trennen wollen. Warum? “Man hat Angst vorm Alleinsein, vor der finanziellen Situation, wenn man alleine ist, oder man hat Kinder”, fasst sie zusammen.

Für die Mutter eines kleinen Sohnes steht fest: “Ich werde mich nie wieder mit weniger als 100 Prozent zufriedengeben.” Sie sei lieber alleine, als mit jemandem zusammen zu sein, der sie nicht glücklich mache.

Die 25-Jährige ist sich sicher: Sie will eine 100-Prozent-Beziehung.

Die 25-Jährige ist sich sicher: Sie will eine 100-Prozent-Beziehung.  © Fotomontage: Instagram/neelejay

Um denjenigen zu finden, müsse man aber erst einmal wissen, was einen selbst glücklich mache.

Auch ihr werde derzeit immer bewusster, was sie sich von einem Partner wünsche. “Wenn ich das nicht bekomme, werde ich nicht in eine Beziehung gehen”, macht die Single-Mum klar.

Mit zu hohen Ansprüchen habe das nichts zu tun. “Wir geben uns viel zu schnell mit weniger zufrieden aus Angst, dass wir nicht das finden, was wir erwarten”, weiß die Hamburgerin.

Riverboat: Sophia Thomalla ganz ungeniert über Liebe:

Riverboat
Sophia Thomalla ganz ungeniert über Liebe: “Ist der Ruf erst ruiniert…”

Spricht Neele etwa aus eigener Erfahrung? Von ihrem Freund Max hatte sich das Model noch vor der Geburt ihres gemeinsamen Kindes getrennt.

Erst kürzlich heizte sie mit einem Post die Gerüchte um einen neuen Mann an ihrer Seite an – der war wohl nicht ihr Mr. Right.

Berlin Ernachrichten