‘NCIS’-Fans sind sorgsam, nachdem Wilmer Valderrama große Karriere-News geteilt hat

NCIS sieht heutzutage anders aus, und bis weit in die 19. Staffel des erfolgreichen CBS-Dramas gewöhnen sich die Fans immer noch an das neue Team. Während viele hoffen, dass Gibbs (Mark Harmon) irgendwann zurückkehren wird, behalten andere Torres (Wilmer Valderrama) genau im Auge.

Am 7. Dezember berichtete Deadline, dass Wilmer, der seit 2016 den Special Agent spielt, eine neue Serie bei The CW in Arbeit hat. Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Richie Narvaez erzählt Hipster Death Rattle die Geschichte eines “historisch Latino-Viertels, das einer aggressiven Gentrifizierung zum Opfer fällt”. Aber wenn die „neuen Hipster“ nach und nach sterben, wird die Situation viel komplexer.

Wilmer feierte die aufregende Neuigkeit kürzlich auf seinem Instagram. Während viele begeistert waren, gab es im Kommentarbereich auch sofort Bedenken, was dies für seinen NCIS-Charakter bedeuten könnte.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf ihrer Website.

„Ich hoffe, Sie sind nicht so beschäftigt mit der Produktion, dass Sie NCIS verlassen! 🤞“, schrieb eine Person. „Was ist mit NCIS? 👀“, fügte ein anderer hinzu. “Oh mein! 🤪Verlässt du NCIS oder gehst du zu dieser Show!? Sag es mir“, sagte ein anderer Fan. „Ich hoffe, Torres bleibt in NCIS Liebe den Charakter 😍“, kommentierte ein Follower.

Soweit uns bekannt ist, wird Wilmer über seine Film- und Fernsehproduktionsfirma WV Entertainment nur als ausführender Produzent für Hipster Death Rattle tätig sein. Dies ist der Plan seit Mai 2020, als er seinen First-Look-Deal mit den CBS TV Studios verlängerte. Außerdem ist der gebürtige Miamier an Bord, um die Familienkomödie Mexican Beverly Hills zu produzieren.

Das heißt, nur eine Woche nach der Ankündigung von Wilmers neuestem Projekt berichtete Deadline am 14. Dezember, dass er eine weitere TV-Serie produzieren und auch in dieser mitspielen wird. Es stellte sich heraus, dass Wilmer seinen NCIS-Hut gegen eine schwarze Maske und einen Umhang eintauschen wird, um eine Disney-Zorro-TV-Serie zum Leben zu erwecken.

Wilmer ValderramaInstagram

Wilmers Darstellung von Don Diego de la Vega und seinem Alter Ego Zorro wird sich im traditionellen Pueblo de Los Angeles entfalten, “aber in einem sehr modernen Telenovela-Stil erzählt”, so eine Pressemitteilung. Er wird sich Schauspielern wie Antonio . anschließen Banderas und Sir Anthony Hopkins, die beide die ikonische Figur gespielt haben.

„Als ich aufwuchs, war Zorro der einzige Charakter, der mir als Latino das Gefühl gab, ein Held sein zu können. Als Erwachsener und Geschichtenerzähler trage ich die Verantwortung für die Geschichten, die ich zum Leben erwecke“, sagte Wilmer in einer Erklärung. „Mit Gary und Disney zusammenzuarbeiten, um Zorro nach 60 Jahren wieder in die Familie zu bringen und ein Teil des Vermächtnisses für andere Kinder zu sein, damit sie wissen, dass auch sie die Helden ihrer eigenen Geschichten sein können, ist ein wahr gewordener Traum.“

Ob sich diese neue Rolle auf Wilmers NCIS-Auftritt auswirken wird, ist nicht bekannt. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass für Zorro keine Zeitleiste freigegeben wurde, sodass er möglicherweise beides tun kann.


Associate Unterhaltungs- und Nachrichtenredakteur
Selena Barrientos ist Associate Entertainment- und News-Redakteurin für Good Housekeeping – sie schreibt und berichtet über die neuesten Shows und Filme und stellt Latinx-Prominente ins Rampenlicht.

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io