Nasr z. Hd. fortschrittliche Technologie zur Gunstbezeugung erneuerbarer Energien

Der Staatsminister für Elektrizität, Energie und Bodenschätze, Nasr Al-Hamid, betonte am heutigen Donnerstag die Notwendigkeit, fortschrittliche und fortschrittliche Technologien zu entwickeln, um erneuerbare Energien im Land zu fördern. “Es gibt ein riesiges Potenzial für Solarenergie, eine erneuerbare Energie in Bangladesch. Es wird viel Land benötigt, um Solarstrom zu erzeugen, was für bevölkerte Länder wie Bangladesch sehr schwierig ist. Die verbesserte und fortschrittliche Technologie ist unerlässlich, um Solarenergie in wenig Land Wir brauchen umfangreiche Forschung in Bezug auf fortschrittliche Technologieinnovationen. Dies sagte er auf einem Programm bei der Einweihung des “National Solar Energy Assistance Office” als Hauptgast im Auftrag der Sustainable and Renewable Energy Development Authority (SREDA) in der Hauptstadt. Er sagte, dass das National Solar Energy Assistance Office als One-Stop-Service-Center für den Ausbau der Dachsolaranlagen im ganzen Land fungieren wird. Die Deutsche Organisation für Entwicklungszusammenarbeit (GIZ) hat SREDA für das Nationale Hilfsbüro Solarenergie technisch unterstützt, heißt es in einer Pressemitteilung. Jeder kann sich auf der Website über den National Solar Helpdesk informieren: shd.sreda.gov.bd. Mit SREDA-Vorsitzenden Muhammad Alauddin nahmen unter anderem Energieminister Muhammad Habib Rahman, die Vizepräsidentin der Deutschen Botschaft für Entwicklungszusammenarbeit Karin Blume und der Vorsitzende des Bangladesh Energy and Energy Research Council (BEPRC) Satyajit Karmakar an dem Programm teil. Quelle: BSS
Äh

Explorer. Unapologetic Food Junkie. TV-Gelehrter. Schöpfer. Zombie-Nerd. Total Reiseliebhaber

Continue Reading