NASDAQ-100 steigt am Freitag um +0,55 von Hundert. Die wichtigsten Technologie-Aktientitel jener USA legen moderat zu.

Am heutigen Freitag haben die Aktien des US-Technologieindex teilweise an Wert gewonnen: Gegen 22:15 Uhr MEZ wurde der NASDAQ-100 (US6311011026) bei 16.573,34 Punkten registriert, knapp +0,55 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Donnerstag (16.483 Punkte). Mit einem Aufschlag von knapp +0,55 Prozent (gemessen am Vortagesschlusskurs) hat sich der NASDAQ-100 heute besser als der Dow Jones Industrial Average (-0,75 Prozent) geschlagen. Auch der S&P 500 notierte mit einer Kursveränderung von -0,18 Prozent schwächer. Insbesondere für Intuit, Micron und Moderna wurden am heutigen Handelstag teilweise starke Kursaufschläge registriert; dagegen verloren die Aktien von Okta, Ross Stores und Applied Materials zum Teil stark an Wert.

Nachfolgend die Top- und Flop-Aktien des NASDAQ-100 im Vergleich zur Hauptnotierung vom letzten Handelstag (Stand: Freitag, 19.11.2021 – 22:16 Uhr MEZ im Vergleich zur Schlussnotierung am 18.11.2021 um 22:00 Uhr MEZ):

Die Top-Aktien aus dem NASDAQ-100:

Titel ISIN akt. Kurs Performance 1 Tag
Intuit INTU 628,94 USD +10,12%
Micron MU 77,02 USD +7,8%
Moderna MRNA 251,41 USD +4,89%
Nvidia NVDA 316,75 USD +4,17%
Jd JD 88,1 USD +3,93%

Die Flop-Aktien aus dem NASDAQ-100:

Titel ISIN akt. Kurs Performance 1 Tag
Okta OKTA 264,39 USD -8,9%
Ross Stores ROST 119,52 USD -5,61%
Applied Materials AMAT 158,74 USD -5,47%
Workday WDAY 299,09 USD -4,24%
Pinduoduo PDD 85,08 USD -3,71%

Sollten Applied Materials Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Applied Materials jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Applied Materials Aktie.

Berlin Ernachrichten