My Buddy Sendung – jetzt wiewohl im Vogelsbergkreis

© pixabay.com/Anemone123

Kultur14.10.2021

VOGELSBERG (ol). „Die kulturelle Diversität in Deutschland zu unserer einzigartigen Stärke entwickeln“: So lautet die Vision des Integrationsprogramms My Buddy, das ab dem 15. Oktober in die dritte Runde startet.

Das My Buddy-Group aus jungen Ehrenamtlichen will diese Mammutaufgabe anpacken. Wie? Über eine deutschlandweite Plattform, die Zugewanderte und Einheimische durch einen automatisierten Matching-Algorithmus zusammenbringt. Das Projekt startet jetzt in seine dritte Runde: Vom 15. bis zum 31. Oktober können sich Interessierte auf der Web-site anmelden.

Danach werden die Teilnehmenden auf Foundation von Alter, Wohnort und gemeinsamen Interessen miteinander zu My Buddy-Freundschaftspaaren vernetzt. Das Ganze geschieht unter dem neuen Motto einfach.zusammen.wachsen.

Die My Buddy-Freundschaftspaare entscheiden nach dem Matching selbst, wo, wann, wie oft und in welcher Form sie sich austauschen wollen. Menschen, die sich vielleicht sonst nie begegnet wären, können über die digitale Plattform in Kontakt treten und unterschiedliche Kulturen kennenlernen und ganz individuell entscheiden, wie sie den Kontakt gestalten, ob gemeinsame Aktivitäten, Sprachtandems oder einfach nur zusammen chatten. My Buddy bietet zudem den Teilnehmenden auch die Möglichkeit, an Verlosungen für Aktivitäten, zum Beispiel einen gemeinsamen Besuch im Freizeitpark, teilzunehmen.

„Das Programm ist bewusst niederschwellig gestaltet, sodass jeder ohne großen Aufwand etwas zur Integration beitragen kann. Mit diesem Ansatz möchten wir möglichst viele Menschen für die Integrationsarbeit erreichen und das wiederum ist entscheidend für den Integrationserfolg“, betont die Gründerin Weihua Wang, Jugenddelegierte des Europaparlamentes.

Um die Menschen vor Ort zu erreichen, strebt My Buddy Kooperationen mit den Integrationsbehörden in den Landkreisen an. Auch der Vogelsbergkreis mit Landrat Manfred Görig als Schirmherren ist nun Teil des My Buddy Programmes. „Für unseren Landkreis bedeutet gelungene Integration, dass neuzugewanderte Menschen offen aufgenommen werden und sich am Gemeinwesen beteiligen können. Freundschaften bilden hierfür eine wichtige Brücke. Deswegen unterstützt der Vogelsbergkreis My Buddy“, betont der Landrat.

Berlin Ernachrichten