Mirjana Zuber verbleibend ihre Dating-Tricks und ihr Motivation an älteren Männern

  • 1/8

    Mirjana Zuber ist seit mehr als einem Jahr Single.

  • 2/8

    In ihrem Podcast «Road to Success» spricht das Design und die Influencerin über ihre Vorgehensweise beim Daten.

  • 7/8

    Interesse habe sie an Männern, die etwas älter als sie selbst sind. «Also nicht so in meinem Alter 28, sondern eher so 31 aufwärts.»

  • 8/8

    Mit Fussballspieler Steven Zuber war Mirjana Zuber zwölf Jahre lang zusammen, fünf davon verheiratet. Im vergangenen Jahr trennte sie sich von dem Sportler.

Vor mehr als einem Jahr trennte sich Model und Influencerin Mirjana Zuber (28) von Nati-Star Steven Zuber (30). Zwölf Jahre waren die beiden ein Paar, fünf davon verheiratet. Während ihrer Single-Zeit hat Mira Zuber bereits ein paar Dates gehabt – und genau darüber plaudert sie mit ihrer Schwester Jelena Vasović in der neuen Folge ihres Podcasts «Road to Success».

Gleich zu Beginn stellt Zuber klar: «Ich bin glücklich Solitary und liebe mich am meisten.» Trotzdem habe sie sich in den vergangenen Wochen «ein bisschen getraut» und verschiedene Menschen getroffen – die sie über Instagram kennenlernte. Oder es ergaben sich Dates, als Freunde von ihr andere Freunde zu Treffen mitbrachten.

Mirjana Zuber geniesst die Aufmerksamkeit

Insgesamt ziehe sie Menschen in ihr Leben, mit denen sie interessante Gespräche führen kann. Ausserdem interessiere sich Mirjana Zuber für ältere Männer, wie sie sagt. «Also nicht so in meinem Alter 28, sondern eher so 31 aufwärts.» Im Blick-Job interview Anfang des Jahres sagte Mirjana Zuber, sie geniesse die Aufmerksamkeit, die sie als Single bekommt. Die Erkenntnisse aus ihren bisherigen Verabredungen teilt Mirjana Zuber nun mit ihren Admirers und beschreibt ihre Vorgehensweise beim Daten:

1. Test-Liste
Mirjana Zuber beobachtet ihr Gegenüber. «Ich sehe genau, was du anhast, wie du läufst, das Wasser trinkst.» Das gebe ihr eine Idee davon, wie der Mensch ist. «Ist er nervös?» oder auch, ob er gebügelte Hemden trägt. «Das ist auch mega wichtig.»

2. Analyse
«Ich analysiere beim ersten Day: Wie ist der Mensch, wie gibt er sich, ist er wirklich das, was er ist?» Wenn ein Mann zum Day mit seiner besten Uhr kommt, um Zuber zu beeindrucken, funktioniere das bei ihr nicht.

3. Styling
«Ich will die Haare schön gewaschen haben», betont Zuber. Denn das gebe ihr Selbstvertrauen. Sie fühle sich dann schön und will nur mit einem schönen Gefühl zu einem Day gehen.

4. Kein Kuss beim ersten Day
Klare Ansage der Influencerin: Sie küsse beim ersten Day «grundsätzlich nicht».

5. Ghosting, wenn es nicht passt
Könne sie sich mehr vorstellen oder nicht? Das lasse Mirjana Zuber am Ende des erstens Treffens erkennen. «Wenn es mich nicht von Anfang an mitnimmt, dann nimmt es mich nicht mit.» Und dann wird die Influencerin selbstkritisch und bezeichnet ihre Vorgehensweise als «wirklich grosses Problem». Denn wenn es für sie nicht passt, dann lasse sie nichts mehr von sich hören. «Ich ghoste dann.» Sie wisse jedoch, dass das etwas ist, was sie Zukunft ändern will.

6. Offen für Neues sein
Wenn es bei einem Day nicht passt, will Mirjana offfen für neue Treffen sein. Mehrere Menschen gleichzeitig zu daten komme für sie nicht infrage. «Das kann ich energetisch gar nicht.»

«Die Aufmerksamkeit tut gut»: So geniesst Mirjana Zuber ihr Single-Leben(00:47)

Berlin Ernachrichten