Mediamarkt zeigt jetzt Preisvergleiche im Lokal – Wirtschaft

Um den Kunden Preisvergleiche zu erleichtern, wird Mediamarkt einen entsprechenden Service künftig auf Displays direkt vor Ort anbieten.

Preisvergleiche direkt auf Displays im Geschäft? Klingt grundsätzlich kurios, wird bei Media Markt aber ab sofort Realität. In allen 52 Märkten und in einem eigenen Tool auf der Website kann man alle österreichischen Mobilfunktarife miteinander vergleichen, um den passenden für sich zu finden.

Als Kooperationspartner setzt man dabei auf die Vergleichsplattform “tarife.at”. Verfügbar ist der Tarifberater im Onlineshop in der Tarifwelt “powered by tarife.at” unter tarifwelt.mediamarkt.at. In den 52 Media Märkten kann die Mobilfunk-Tarifberatung ab sofort über digitale Displays vor Ort in Anspruch genommen werden.

Abschluss direkt im Store

Der Vorteil für Kunden: “Über einen einfachen Prozess erhält man kostenlos neutrale und transparente – auf das persönliche Suchprofil zugeschnittene – Vergleiche sämtlicher Anbieter”, versichert der Elektrohändler. Wurde das passende Angebot gefunden, kann der Vertrag direkt abgeschlossen werden. Wem dann noch das passende Endgerät fehlt, der wird in der Produktwelt von Media Markt fündig.

“Mit diesem Service-Angebot möchten wir unsere Kunden bei der Suche und Entscheidung für das optimale Tarifmodell unterstützen. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld und Nerven. Mit der Tarife-Welt, die wir in Kooperation mit tarife.at ab sofort österreichweit anbieten, vereinfachen wir den Zugang zu Vergleichsangeboten und bieten Orientierung und Hilfestellung im Tarifdschungel” sagt Richard Zweimüller, Vertriebsleitung MediaMarkt Österreich.

“Den besten Tarif zu finden ist angesichts der sich ständig ändernden Angebote und vielfältigen Optionen eine Mammutaufgabe für Endverbraucher. Um ihnen diesen Aufwand zu ersparen, fasst tarife.at seit 2012 alle erdenklichen Tarifvariationen übersichtlich zusammen: Für MediaMarkt haben wir nun eine spezielle Software entwickelt, die alle wichtigen Kriterien Punkt für Punkt abfragt, um den Kunden schrittweise zum besten Ergebnis zu leiten. Damit steht das Service auch technisch weniger versierten Handynutzern hilfreich zur Seite”, so Dipl.-Ing. Maximilian Schirmer, Geschäftsführer von tarife.at.

Nav-Account leo Time23.05.2022, 20:16| Akt: 23.05.2022, 20:16