Macher wünschen aufwärts Samanthas Rückkehr in Staffellauf 2 · KINO.de

Darstellerin Kim Catrall erteilte der Neuauflage „And Just Like That…“ eigentlich eine klare Absage. Die Verantwortlichen des Reboots machen den Fans jetzt aber Hoffnung.

In sechs Staffeln und zwei Kinofilmen waren Sarah Jessica Parker, Cynthia Nixon, Kristin Davis und Kim Catrall gemeinsam in „Sex and the City“, zu sehen. Als New Yorker Freundinnen in ihren 30ern diskutieren sie ausgelassen über ihr Sexleben und standen sich gegenseitig bei ihren Beziehungen mit Rat und Tat zur Seite.

Ab Dezember 2021 können sich Fans endlich auf ein Revival freuen, dass hierzulande auf Sky ausgestrahlt wird. Denn mit „And Just Like That…“ wird die Serie von damals fortgesetzt und zeigt die Freundinnen Jahre später in ihren 50ern. Auf einen beliebten Charakter müssen wir allerdings verzichten. Denn Samantha-Darstellerin Kim Catrall hat der Neuauflage eine ganz klare Absage erteilt und wird in der kommenden Serie somit nicht zu sehen sein. Aus dem einstigen Quartett ist in der neuen Serie also ein Trio geworden. Könnte Kim Catrall am Ende aber vielleicht für eine zweite Staffel zurückkehren? Wie die Serien-Macher*innen über diesen Fan-Traum denken, erfahrt ihr im Video.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts,
deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf
Instagram und
Facebook. Folge uns auch gerne auf
Flipboard und
Google News.

Berlin Ernachrichten