Let’s Dance 2022: “Sexraketen” und “Hot Hips”

RTL>sendungen>

26. Februar 2022 – 9:24 Uhr

Na, erinnern Sie sich noch an #TeamPoLuft oder #TeamPomKat? Tja, wenn es um Teamnamen geht, zeigen sich unsere “Let’s Dance” Promis echt ganz schön kreativ. Natürlich gibt’s auch in der aktuellen Staffel wieder frische Teamnamen – und die versprechen Heißes! Wer sich hinter den “Sexraketen” verbirgt und welche “Hot Hips” selbst dem eigenen Ehemann Konkurrenz machen, zeigen wir im Video.

Beim Tanztraining gibt’s eins auf die Lippe!

In der großen Kennenlernshow haben die “Let’s Dance”-Promis ihre Tanzpartner gefunden. Jetzt heißt es: Training, Training, Training! Um in der ersten Show zu glänzen, nehmen sie brennende Füße, schmerzende Knochen und – im Falle von Profitänzerin Kathrin Menzinger – sogar eine blutige Lippe in Kauf.

Aber das sind längst nicht alle Wehwehchen, mit denen die angehenden “Dancing Stars” zu kämpfen haben. Wer bei den Proben für Show 1 einen echten Nervenzusammenbruch hatte und wessen Bein nun kunterbunte Tapes schmücken, zeigen wir ebenfalls oben im Video.

Hardy Krüger jr. hat Corona und tanzt in Show 1 nicht mit

Hardy Krüger jr. kann in der ersten Show von „Let’s Dance“ nicht mittanzen und muss sich das Spektakel von der Couch aus ansehen.

© RTL / Stefan Gregorowius

Auf ein “Let’s Dance”-Paar müssen wir in der ersten Show allerdings verzichten: Hardy Krüger jr. und Patricija Ionel. Der Schauspieler wurde positiv auf das Coronavirus getestet und kann deshalb nicht mittanzen. Trotzdem muss ein Tanzpaar am Ende die Show verlassen.

Aber wie geht’s Hardy eigentlich aktuell? Das verrät er uns hier.

„Let’s Dance“-Juror Joachim Llambi zurück am Jurypult!

Dafür ist SEIN Einsatz nun aber gewiss: “Let’s Dance”-Juror Joachim Llambi konnte sich am Morgen des 25. Februar freitesten und sitzt pünktlich zu Show 1 wieder am Jurypult. In der vergangenen Woche musste der 57-Jährige aufgrund seiner Corona-Erkrankung in Quarantäne.

Alle „Let’s Dance“-Highlights in einer Playlist

„Let’s Dance“ im TV und online auf RTL+

Wie sich die übrigen 13 Tanzpaare auf dem Tanzparkett schlagen und für wen der Traum vom “Dancing Star” am Ende der ersten Show ausgeträumt ist, zeigt RTL am Freitag, den 25. Februar ab 20:30 Uhr – und parallel dazu im Livestream auf RTL+.

Wer einfach nicht genug vom Tanzen kriegen kann: Auf RTL+ stehen auch viele vergangene Staffeln von “Let’s Dance” jederzeit zum Streamen bereit. (ngu)