Leben mit Long Covid – Betroffene erzählen

| 22. November 2021 | 12:27 Uhr

©Getty

Erfahrungsbericht

Bei 10 bis 14 % der Covid-19-Genesenen bleiben Langzeitfolgen zurück. Ein häufiges und besonders einschränkendes Long-Covid-Symptom ist das Erschöpfungssyndrom. Eine Betroffene berichtet über ihren langen Weg zurück in ein gewohntes Leben.   

sterreich darf nach einem recht milden Corona-Sommer kurz durchatmen. Lokale, Fitness-Studios & Co. haben geöffnet. Die Sehnsucht nach dem gewohnten Leben ist groß und die Impfung noch in weiter Ferne. Viviane Shklarek – damals 38 Jahre – infiziert sich bei einem Gruppenfitnesskurs mit SARS-CoV-2. Zehn Tage lang leidet die Managerin unter mittelschweren Symptomen. Zwei Wochen nach der positiven Testung kehrt sie – genesen und regeneriert – in den Arbeitsalltag zurück.

Die Leidensgeschichte von Betroffenen mit Long Covid lesen Sie HIER mit oe24PLUS.

Berlin Ernachrichten