KinderKulturTage: Erstklassige Unterhaltung – Regen

Der gestiefelte Kater kommt.

Zum 21.Mal gehen ab Dienstag, 13.Juli, im Niederbayerischen Landwirtschaftsmuseum die “Regener KinderKulturTage” über die Bühne. Die ehrenamtlichen Kulturaktivisten Sonja Petersamer und Roland Pongratz haben für die beliebte Veranstaltungsreihe unter dem Dach der Katholischen Erwachsenenbildung im Lkr. Regen e. V. wieder ein attraktives Programm mit hochkarätigen Gästen zusammengestellt.

Spitzenunterhaltung für große und kleine Kinder von 4 bis 94Jahren

Die Verantwortlichen der Katholischen Erwachsenenbildung im Lkr. Regen e.V. haben es sich von Anfang an zum Ziel gesetzt professionelle Ensembles in die Bayerwaldstadt zu holen, um ein qualitativ hochwertiges Kulturprogramm für Kinder anbieten und etablieren zu können. Wie in den vergangenen zwei Jahrzehnten, so hat man auch heuer wieder Spitzenkultur für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter in die Kreisstadt Regen verpflichtet. Und weil die Schauspieler und Strippenzieher hinter den Marionetten ihr Handwerk bestens verstehen, wird der Theatersaal schnell zur überkochenden Arena, in der die großen und kleinen Besucher aufmerksam und gebannt das Geschehen auf der Bühne verfolgen.

Die Angebote bei den “KinderKulturTagen” richten sich sowohl an Kindergartenkinder als auch an Kinder im Grundschulalter, also von 4 bis 12Jahren.

Ein Spielplan für Kindsköpfe jeden Alters

Während die Vormittagsvorstellungen, die übrigens alle bereits restlos ausgebucht sind, vorwiegend von Schulen und Kindergärten besucht werden, bieten sich die Nachmittagsvorstellungen jeweils um 15Uhr für Familienausflüge oder den Besuch durch Kindergruppen von Vereinen und Verbänden an.

Der Spielplan verspricht allerbeste Unterhaltung für Kindsköpfe jeden Alters: Am Dienstag, 13.Juli, gibt das “Moussong Theater” aus Stadtbergen zum Auftakt das Märchen “Der gestiefelte Kater” in einer Version als Figurentheater mit Witz und Charme in Regen zum Besten. Mit dem Stück “Fiona und das Meerwunder” lässt das “Theater Con Cuore” aus Schlitz am Donnerstag, 15.Juli, in einer turbulenten Unterwasserinszenierung eine amüsante und lehrreiche Geschichte zugleich lebendig werden. “Überraschung! Der Zirkus ist da!”, steht am Montag, 19.Juli, auf dem Programmzettel, wenn Thomas Endel und Jochen Falck vom “Theater CoqAuVin” aus Berlin mit ihrem komödiantischen Theaterstück das Podium in der Traktorenhalle erklimmen, um die fantastische Geschichte von Helmut, dem Elefanten mit viel Akrobatik in Szene zu setzen. Den Abschluss bestreitet dann am Mittwoch, 21.Juli, das “Marotte-Figurentheater” aus Karlsruhe. Weil eine Schauspielerin kürzlich einen Unfall hatte, wird statt des ursprünglich angekündigten “Grüffelo”, für kleine und große Besucher die Geschichte von den liebenswerten Schweinchen “Piggeldy und Frederick” nach Motiven von Elke Loewes Kinderbuchklassikern auf die Bühne gebracht.

Info und Vorverkauf:Ein ausgeklügeltes Schutz- und Hygienekonzept erlaubt in diesem Jahr nur 80Besucher je Vorstellung. Die Bestuhlung wird ganz locker sein, damit der Abstand von 1,5Meter einzuhalten ist. Natürlich können aber Familienmitglieder zusammensitzen und auch die Kindergarten- oder Schulgruppen können beisammen bleiben. Kinder bis zu ihrem sechsten Geburtstag müssen keine Nase-Mund-Maske tragen, aber ältere Kinder und Erwachsene müssen die Maske aufbehalten, bis sie auf ihrem Stuhl Platz genommen haben – während der Vorstellung dürfen alle die Maske abnehmen. Bereits bei der Vorverkaufsstelle werden Namen und Telefonnummern bzw. eMail-Adresse der Besucher erfasst, damit im Falle eines Falles eine schnelle Nachverfolgung möglich wäre.
Die einzelnen Veranstaltungen dauern jeweils knapp 60Minuten. Karten und weitere Informationen sind bei der Tourist-Information Regen,   09921/604-450 und unter www.konzert-erlebnisse-bayerwald.de erhältlich. − pon

Überraschung! Der Zirkus ist da.

Überraschung! Der Zirkus ist da.

Piggeldy und Frederick stehen auf dem Programm. −Fotos: Veranstalter

Piggeldy und Frederick stehen auf dem Programm. −Fotos: Veranstalter

Fiona und das Meerwunder stehen auch auf dem Programm.

Fiona und das Meerwunder stehen auch auf dem Programm.