Kein Verlass aufwärts Technologie zum Besten von negative Emissionen

Weil es zu lange dauert, bis der Kohlendioxidausstoss auf null sinkt, soll das Treibhausgas im grossen Stil aus der Luft entfernt werden. Die Politik muss dabei stärker als bisher auf die Machbarkeit achten. Sonst sitzt sie Illusionen auf.

Die Aufforstung von Wäldern – im Bild Setzlinge für einen Wald bei Doddington in England – zählt zu den wichtigsten Optionen, um negative Emissionen zu erzielen.

Dan Kitwood / Getty

Ein rascher Klimawandel hat einschneidende Folgen. Wie die aussehen können, haben die Hitzewellen der letzten Wochen – etwa in Nordamerika, Pakistan und Südeuropa – vor Augen geführt. So ist die Bühne bereit für den Uno-Klimarat, der am kommenden Montag den ersten Teil des neuen grossen Sachstandsberichts vorstellt. Darin geht es um die aktuellen naturwissenschaftlichen Erkenntnisse zum Klimawandel, zusammengefasst für Politiker. Wieder einmal sind dringende Mahnungen zu erwarten.