Jetzt verlassen 4 Lieblinge die

Das Besetzungskarusell bei den „Roten Rosen” dreht sich wieder gewaltig – und sorgt für vier Ausstiege.

Nach Pauls (Leander Lichti) spontanem Heiratsantrag schwebt Tatjana (Judith Sehrbrock) im Glück! Nicht nur ihre beste Freundin heiratet den Mann ihrer Träume, auch sie fühlt sich endlich angekommen im Leben. Während Mona (Jana Hora-Goosmann) und Tatjana von ihren Hochzeiten träumen, kommt ihnen eine Idee – sie feiern eine Doppelhochzeit! Auch Jens (Martin Luding) und Paul sind von der Vorstellung angetan und stoßen mit ihren Frauen auf die Zukunft an.

Gemeinsam stoßen sie auf die Zukunft an! © ARD/Nicole Manthey 

„Rote Rosen“: Die Zukunft in Bremen 

Doch das Glück hat noch mehr für sie vorgesehen: Carla verspricht Tatjana, Gregors offene Rechnung zu begleichen, was ihr ermöglicht, in Monas Bremer Manufaktur einzusteigen. Auch für die Männer hat das Schicksal eine Zukunft in Bremen vorgesehen! Jens bekommt eine Dozentur und Paul einen neuen Mandaten. Für die vier steht fest: Sie verlassen Lüneburg gemeinsam, um sich ein neues Leben in Bremen aufzubauen!

Serien

„Rote Rosen“: Langersehntes Liebescomeback!

Hinter Britta (Jelena Mitschke) und Hendrik (Jerry…Mehr lesen »

Mit Paul, Jens, Tatjana und Mona verlassen gleich vier Hauptcharaktere die „Roten Rosen“ und machen Platz für neue Gesichter! Ob die Hochzeit auch so reibungslos abläuft, wie sie sich das vorstellen, erfahren wir schon bald in der ARD von Montag bis freitags um 14.10 Uhr.

!–endfragment–>

Berlin Ernachrichten