In Kylie Jenners Babyparty zu Gunsten von ihr zweites Kind

Kylie Jenner hat ihr zweites Kind vielleicht schon privat mit Travis Scott begrüßt oder auch nicht, aber der Reality-Star bot ihren 301 Millionen Instagram-Followern einen intimen Blick auf ihre Babyparty vor der Geburt des Babys. Mit weißem Dekor und Giraffenskulpturen war Jenners Dusche wie jede andere Kardashian-Party: aufwendig gestaltet und malerisch. „🤍👼🏽🦒“, beschriftete Jenner ihren Beitrag.

Sie können alle Fotos hier auf Jenners Instagram ansehen. Jenner trug zum Abendessen ein weißes, figurbetontes Kleid und gab einen seltenen Blick auf ihren späten Mutterschaftsstil.

Jenner gab nicht an, wann genau ihre Babyparty stattfand, aber es war wahrscheinlich letzten Monat. TMZ berichtete am 14. Dezember, dass die Familie es gefeiert habe. Mehrere Quellen sagten der Verkaufsstelle damals, dass Khloé Kardashian die Party in ihrem Haus veranstaltete. „Uns wurde gesagt, dass es größtenteils zurückhaltend war und von Kylies Familie besucht wurde, darunter ihre Nichten und Neffen und ein paar enge Freunde“, schrieb TMZ.

Jenner hat sich nach der Tragödie des Astroworld-Festivals, bei der Hunderte verletzt und 10 getötet wurden, in den sozialen Medien bedeckt gehalten. Sie hat diese Woche jedoch einen wichtigen Meilenstein erreicht und 300 Millionen Follower auf Instagram überschritten. Sie ist jetzt die Person mit den zweithäufigsten Followern und die erste Frau, die die Schwelle von 300 Millionen Followern überschritten hat.

Jenner gab ihr Fälligkeitsdatum nie bekannt, obwohl People Ende August berichtete, dass sie einige Monate in ihrer Schwangerschaft war.

Jenner enthüllte in ihrem Vogue 73 Questions-Video, dass sie und Travis das Geschlecht des Babys sogar für sich selbst überraschen. „Nun, wir müssen zuerst das Geschlecht herausfinden [before we choose a name], und wir entschieden uns zu warten “, sagte sie.


Leitender Nachrichten- und Strategieredakteur
Alyssa Bailey ist Senior News and Strategy Editor bei ELLE.com, wo sie die Berichterstattung über Prominente und Royals (insbesondere Meghan Markle und Kate Middleton) leitet.

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern zu helfen, ihre E-Mail-Adressen anzugeben. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io