Hochzeitsreise hinaus Sansibar: Mit Hochzeit im TV eine Traumreise – mit kleinen Hindernissen – gewonnen

2015 heiratete das Ehepaar Stutzenberger im Fernsehen und gewann die Show “Vier Hochzeiten und eine Traumreise”

lm. Asendorf. Sechs Jahre ist es her, dass Bernd und Claudia Stutzenberger aus Asendorf sich das Jawort gegeben haben. Die Hochzeit stand dabei allerdings unter einem ganz besonderen Stern: Die beiden waren Teilnehmer der VOX-Sendung “Vier Hochzeiten und eine Traumreise”. Hierbei kämpfen – der Titel verrät es – vier Hochzeitspaare gemeinsam um eine Traumreise. Die am besten bewertete Hochzeit erhält am Ende den Zuschlag. Und die Traumreise nach Sansibar konnte sich in der damaligen Ausgabe der Sendung das Paar aus Asendorf sichern (das WOCHENBLATT berichtete).

“Wir wollen gar nicht heiraten!” – Jesteburger Paar gewinnt TV-Show “Vier Hochzeiten und eine Traumreise”

Auf die Frage, ob die beiden heute nochmal an der Show teilnehmen würden, sind sie geteilter Meinung. Während Ehemann Bernd sich jederzeit wieder in das Abenteuer stürzen würde, war der Dreh vor sechs Jahren für Claudia vor allem mit viel Stress verbunden. “Drei Hochzeiten in ganz Deutschland zu besuchen und zu bewerten, während man parallel noch damit beschäftigt ist, seine eigene zu organisieren, das ist schon ein enormer Aufwand”, so die heute 46-Jährige. “Ich mag es außergewöhnlich. Normal ist ja langweilig”, wirft Ehemann Bernd (55) lachend ein.

Hochzeit planen – Was gibt es zu beachten?

Im Mai 2015 heiratete das Paar vor den Kameras des Senders, im September traten die beiden ihre gemeinsamen Flitterwochen an. Bernds Sohn Hendrik, den er damals aus einer früheren Beziehung mit in die Ehe brachte, blieb währenddessen bei Bekannten. “Schade war, dass wir uns für die Reise keinen Zeitpunkt aussuchen konnten, sondern an vorgegebene Zeiträume in der Nebensaison gebunden waren”, blickt Claudia Stutzenberger zurück. Auch wenn beide gerne an die Reise zurückdenken, es gab auch Momente, die sie lieber vergessen würden.
Eigentlich sollten die beiden nach der Ankunft am Flughafen abgeholt werden. “Wir hatten aber einen früheren Flug erwischt, deshalb hatte das Personal in dem Resort noch gar nicht mit uns gerechnet”, erklärt Bernd Stutzenberger. Die Fahrt zum Hotel zog sich länger hin als geplant und hier drohte bereits neuer Ärger: Wegen der gebuchten Halbpension gab es für die beiden noch nichts, um den Hunger zu stillen. Und der war groß nach der langen Anreise. “Am Ende haben wir das Essen dann selber bezahlt, aber das war dann halb so wild”, so Ehemann Bernd.

Hochzeit auf den ersten Blick – Hier lernen Paare sich erst am Traualtar kennen

Auch nach sechs Jahren Ehe sind Bernd und Claudia immer noch verliebt wie am Tag der Hochzeit. Und sie wissen auch genau, warum: “Viel reden. Kommunikation ist in jeder Beziehung wichtig. Außerdem suchen wir uns als Paar immer eine neue Herausforderung, damit keine langweilige Routine einkehrt”, erklären die beiden. Damit das nicht passiert, haben sie sich vor Kurzem einen zweiten Hund zugelegt.