Hochzeit: Braut kann nicht vertrauen, welches ihr Bräutigam verlangt

Hochzeit: Braut kann nicht glauben, was Bräutigam von ihr verlangt – „Unangenehm“

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Beschreibung anzeigen

Bei der Hochszeitsplanung geht es hin und her. Ein Bräutigam hat nun für seiner Hochzeit etwas von seiner Braut verlangt, das ihr gar nicht gefiel.

Die komplette Hochzeit hatten sie gemeinsam geplant. Doch beim Thema Musik startete der zukünftige Ehemann einen Alleingang. Denn dieses Detail plante er ohne die Braut – dafür aber ausgerechnet mit seiner Mutter!

Die Braut kann nicht fassen, was ihr Mann von ihr verlangt. (Symbolbild)

Foto: IMAGO / Shotshop

Hochzeit: Bräutigam kümmert sich um die Musik – dann hat er eine unangenehmen Plan

Der erste Song des Abends und der erste Tanz – sie gehören traditionell ganz allein dem Brautpaar. Für diesen besonderen Moment wünschte sich der Bräutigam einen ebenso besonderen Song.

Und zwar den Elvis-Klassiker „Can’t help falling in love“. Wie romantisch! Doch mit der Romantik war es schnell vorbei, als er weitere Details seines Plans offenbarte.

————————————

Beliebte Sprüche und Glückwünsche zur Hochzeit:

  • „Wir wünschen euch ein Leben voller Glück und Liebe.“
  • „Euer Hochzeitstag möge kommen und gehen, aber eure Liebe möge für immer wachsen.“
  • „Wir sind glücklich, diesen schönen Tag mit euch gemeinsam feiern zu können.“
  • „Bevor du heiratest, habe beide Augen offen, doch hinterher drücke eines zu.“
  • „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

————————————

Bei der Hochzeitsplanung stürmt der Bräutigam vor – er hat eine skurrile Idee. (Symbolbild)

Foto: IMAGO / INSADCO

Für den Hochzeitstanz will er nicht mit seiner Frau schunkeln. Sondern mit seiner Mutter! „Es geht um den verdammten ersten Tanz. Ich meinte zu meinem Verlobten, dass es vielleicht seltsam aussehen könnte, wenn er ihn mit seiner Mutter aufführt. Er fand das ganz und gar nicht komisch“, schreibt die verzweifelte Braut bei „Reddit“.

Hochzeit: Braut gibt sich gelassen

„Und wenn ich mich dagegen sträube, halten mich alle für eine ‘Brautzilla’“, fürchtet sie. Das will die baldige Ehefrau auf jeden Fall vermeiden. Was also tun? „Wenn alle Gäste inklusive mir dann beim Hochzeitstanz zusehen, werden wir wissen, wie die Sache ausgeht!“, schreibt die gelassene Braut.

————————————

Mehr Themen:

————————————

Hochzeit: Braut bittet um Ratschläge – „Warte lieber ab“

Bei „Reddit“ erhielt die Frau zahlreiche Ratschläge für ihre missliche Lage. „Warte mit dem Heiraten lieber ab, bis dein Verlobter erwachsen geworden ist“, witzelt ein Nutzer.

„Vielleicht hat das Lied eine besondere Bedeutung für Mutter und Sohn. Vielleicht ist es das Lied seiner Eltern oder das erste Lied, zu dem sie jemals getanzt hat. Hake doch noch einmal nach“, rät ein anderer. (vh)

Dass es auf Hochzeiten immer wieder zum Konflikt zwischen Braut, Bräutigam und Gästen kommt, zeigen zahlreiche Geschichten. Wen du wissen willst, wieso dieser besondere Gast von einer Hochzeit flog, lies hier. >>>