Gelid BlackFrore: Schwarzer CPU-Kühler mit HDC-Technologie

Freitag, 24. Sep. 2021 11:30 – [ar] – Quelle:Pressemitteilung

Der BlackFrore von Gelid gehört der Gamer-Produktlinie an und richtet sich dementsprechend am PC-Spieler und Aufrüster.

Als kompakter Tower-Kühler mit einer Abmessung von 98 x 96 x 121 (Länge x Breite x Höhe) gehört der BlackFrore zu den kompakteren Tower-Kühlern. Die Heatpipes des Kühlers sind direkt mit der Bodenplatte verbunden und liegen zum Teil auf der CPU auf, was die Wärmeableitung zu den Kühlfinnen verbessern soll (Heatpipe Direct Contact).

Für Frischluft sorgt bei dem BlackFrore von Gelid ein 120-mm-PWM-Lüfter mit Hydro-Dynamic-Lagern. Der 4-Pin-Lüfter arbeitet mit 900 bis 2.000 Umdrehungen pro Minute und soll eine maximale Geräuschentwicklung von 20 dB(A) nicht überschreiten. Der rund 920 Gramm schwere Kühler inklusive Lüfter ist mit allen handelsüblichen Mainstream-Sockeln kompatibel.

Mit einem Preis von rund 14 Euro könnte sich der Gelid BlackFrore als Preis-Leistungskracher entpuppen. Die reale Kühlleistung des Gelid BlackFrore muss allerdings in unabhängigen Tests erst noch bestätigt werden.


Gelid BlackFrore: Schwarzer CPU-Kühler mit HDC-Technologie
Gelid BlackFrore: Schwarzer CPU-Kühler mit HDC-Technologie

Berlin Ernachrichten