Gebürtige Ellerbekerin: Nachdem Ende wohnhaft bei Miss-Germany-Wahl: Katrin Meyer bekommt TV-Rolle wohnhaft bei Köln 50667

Sie war unter den Top 40 des Miss-Germany-Wettbewerbs, schaffte es aber nicht in die nächste Runde. Wie es für die gebürtige Ellerbekerin weitergeht, hat sie shz.de verraten.

Ellerbek/Hamburg | 12.000 Frauen: Sie alle hatten sich bei „Miss Germany 2022“ beworben. Katrin Meyer – in Ellerbek im Kreis Pinneberg aufgewachsen – war eine von ihnen. Eine von 40 Miss Germany-Kandidatinnen. Unter die Top 20 hat sie es nicht geschafft. Aber mit ihrem Hobby, dem Gaming, will sie nun mehr Menschen erreichen.
Mir hat es sehr gefallen, dass die Schönhei…