Event-Technologie-Plattform Hubilo integriert mehrsprachige Unterprogramm pro den europäischen Markt

(Die neue Funktion ermöglicht es Unternehmen und Organisationen, Veranstaltungen in mehreren Sprachen für ein internationales Publikum abzuhalten)

Das Unternehmen für Veranstaltungstechnik Hubilo hat seine Plattform für virtuelle Veranstaltungen aktualisiert und unterstützt nun alle europäischen Sprachen, um den Anforderungen des wachsenden globalen Marktes für virtuelle Veranstaltungen gerecht zu werden, der voraussichtlich ein Volumen im Wert von von über 400 Mrd. US-Dollar bis 2027 ausmacht.

Die Plattform von Hubilo bietet Kunden eine DIY-(Do It Yourself)-Funktion, mit der sie in wenigen Schritten Veranstaltungen nach ihren individuellen Vorgaben erstellen können, einschließlich der Anpassung von Veranstaltungen in der jeweils gewählten Sprache, sodass der gesamte Prozess einfach zu verstehen und zu bedienen ist. Durch die neue mehrsprachige Funktion kann Hubilo Kunden in ganz Europa besser unterstützen und schafft damit einen wirklichen universellen Hub.

Zu den zusätzlichen Funktionen gehören eine Networking-Lounge , in der sich Teilnehmer vernetzen und per Video-Chat mit Teilnehmern mit ähnlichen Interessen austauschen können, ferner virtuelle Stände, die Unternehmen und Veranstaltern einen separaten Online-Bereich zur Vermarktung ihrer Produkte bieten, darüber hinaus, Speaker-Lounges, in denen die Teilnehmer eine Liste aller Sprecher der Veranstaltung und ihrer Sitzungen einsehen und sich registrieren sowie Sitzungen zu ihrem Veranstaltungsprogramm hinzufügen können. Weitere Funktionen sind Live- und On-Demand-Sitzungen, Umfragen und Abstimmungen, Gamification-Erlebnisse, automatisierte Registrierungen und Ticket-Prozesse automatisierte Registrierungen und Ticket-Prozesse sowie ein Kundendienst rund um die Uhr.

Für die Veranstalter gibt es Funktionen wie Analysen und Einblicke , die ihnen mit qualitativ erstklassigen Bewertungen der Qualität von Leads für Konversionen beiseite stehen, ein System von Aufzeichnungen, das als Referenzpunkt fungiert, um sicherzustellen, dass die Veranstalter ein umfassendes Verständnis der Teilnehmer-Bindungsrate sowie der Interaktionen zusammen mit anderen erforderlichen Einblicken über verschiedene Berührungspunkte bei der Veranstaltung erlangen, ferner ein Produktionsstudio, das die Notwendigkeit einer zusätzlichen Videokonferenzsoftware beseitigt und gleichzeitig alle Tools nutzt, die von der externen Software und den herausgestellten Themen bereitgestellt werden. Hier können Sie Ihre Veranstaltung nach Ihren Markenrichtlinien anpassen, um die genaue Markenbotschaft zu liefern.

Vaibhav Jain, Gründer und CEO, Hubilo dazu: „Wir haben unsere virtuelle Plattform ins Leben gerufen, um Veranstaltern und Teilnehmern ein reichhaltigeres Online-Erlebnis zu bieten, das sowohl zahlreiche positive Eigenschaften von Präsenzveranstaltungen widerspiegelt sowie einige fortschrittliche Funktionen ergänzt. Wir sind erfreut, dass wir unseren bestehenden, aber auch unseren neuen und potenziellen Kunden in ganz Europa eine umfassendere Sprachenpalette bieten können. Um den europäischen Regeln und Vorschriften zu entsprechen, wird Hubilo nun auch Informationen über europäische Kunden und Teilnehmer auf speziellen EU-Servern hosten, die unter europäische Rechtsordnungen fallen.“

Hubilo, das Roche, GITEX und die Informa Group zu seinen Kunden zählt, hat es im Februar geschafft, auf virtuelle Online-Veranstaltungen umzustellen, unterstützt durch ein 4,5-Millionen-US-Dollar-Investment unter der Führung von Lightspeed Venture Partners. Hubilo deckt das gesamte Spektrum von Meetings, Anreizen, Konferenzen und Ausstellungen (MICE) für externe und interne Veranstaltungen ab, wie z.B. Fachmessen, Job-Messen, Award-Shows, jährliche Verkaufstagungen, Mitarbeiterinitiativen, Town Halls, Betriebsfeiern und mehr.

Über Hubilo:

Das Veranstaltungstechnik-Unternehmen Hubilo hat eine umfassende virtuelle Plattform geschaffen, die durch die Integration zahlreicher Technologie-Tools alle Anforderungen an Veranstaltungen erfüllt. Sie haben die gesamte Marketinglandschaft rund um virtuelle Veranstaltungen neu definiert, um einen enormen Mehrwert für wichtige Stakeholder wie CMOs, Event-Organisatoren und Sponsoren zu schaffen. Hubilo deckt das gesamte Spektrum von Meetings, Incentives, Konferenzen und Ausstellungen (MICE) ab, das FMCG, BFSI, Bildung, Gesundheitswesen und Pharmazeutik, Informationstechnologie und Fertigung sowie einige andere Branchen einschließt. Hubilo wurde im Jahr 2015 gegründet und im Februar 2020 von Vaibhav Jain und Mayank Agarwal einem Kurswechsel unterzogen. So konnte Hubilo in nur fünf Jahren Namen wie die Vereinten Nationen, Roche, Informa Markets, Tech in Asia, Fortune, AWS, Siemens, GITEX, um nur einige zu nennen, als seine Kunden gewinnen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210202006135/de/

Neermohi Shah

neermohi@hubilo.com.