Emily kommt Laura & John gen die Schliche!

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ werden Laura und John zu Bonny und Clyde.

In einem Interview, das Chryssanthi Kavazi dem Sender RTL Ende 2021 gab, verriet die Schauspielerin, dass ein neuer Mann ins Leben ihrer GZSZ-Figur Laura kommen würde. Und sie hat uns nicht an der Nase herumgeführt.

Serien

GZSZ: Nächster Publikumsliebling steigt für mehrere Monate aus | Rückkehr im Sommer

Gute Zeiten für „Let’s Dance“-Fans , schlechte… Mehr lesen »

 

GZSZ: Laura und John haben Sex

Tatsächlich knistert es zwischen Laura und John (Felix von Jascheroff) schon eine Weile. Nach dem erfolgreichen Einbruch in Rosa Lehmanns (Joana Schümer) Villa kommen sich die beiden vom Glücksgefühl übermannt endlich näher – und landen im Bett.

Auf dem Rückweg nach Berlin schwören die beiden sich zwar, die Affäre für sich zu behalten, allerdings beobachtet Emily (Anne Menden) wie die beiden gemeinsam auf dem Kolle-Kiez ankommen. Begeistert ist sie nicht. Schließlich, so Emily, habe sie schon ihren zweiten Bruder Philip (Jörn Schlönvoigt) wegen Laura leiden sehen.

In einem Gespräch mit John versucht sie schließlich, die Wahrheit aus ihm heraus zu kitzeln. „Was läuft da mit Laura?!“ John verfängt sich in Ausreden, doch Emily hat längst verstanden, wie der Hase läuft.

Wie es mit dem neuen Paar weiter geht, könnt ihr schon bald bei GZSZ sehen. Alle neuen Folgen sind mit einer Woche Vorlauf bei RTL+. *

* Affiliate-Links