Ein Jahr weltweite Seuche: Jener tiefe Sturz jener österreichischen Wirtschaft – Wirtschaftspolitik

In seiner ursprünglichen Bedeutung werden bei einem Lockdown Häftlinge in ihre Gefängniszellen eingesperrt, damit sie nicht randalieren. Vor einem Jahr wurden die Menschen in Österreich zu Zellen, der Insasse ist das Virus. Die Bekämpfung der Pandemie riss die Wirtschaft in eine tiefe Rezession. “Koste es, was es wolle”, sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und versprach Milliardenhilfen: Gastronomie und Handel, aber auch Kultur und Freizeitwirtschaft wurden geschlossen. Trotz der Klagen der Unternehmer über stockende Zahlungen und fehlende Mittel betonte die Regierung gebetsmühlenartig, wie gut Österreich im Vergleich zu anderen Ländern durch die Krise komme.

Berlin Ernachrichten