Dieser Abendüberblick am Satertag | News.at

  • Stelzer und Schützenhöfer gestehen Fehler ein: Nachdem sich Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) für das Corona-Missmanagement der Regierung entschuldigt hat, haben auch Politiker der ÖVP Fehler eingestanden.  >> Zum Artikel
  • Nach Schallenbergs Schwenk: Lockdown für alle im Advent: Bund und Länder einigten sich gestern auf einen österreichweiten Lockdown. Eine Impfpflicht soll zudem “aus dem Teufelskreis herausführen”. >> Die Hintergründe zu den neuen Maßnahmen
  • Zusammenstöße, Festnahmen und Anzeigen bei Corona-Demo in Wien: An der Großdemonstration gegen die Corona-Maßnahmen haben wieder prominente Neonazis, Rechtsextreme und Verschwörungstheoretiker teilgenommen. >> Zum Artikel (mit Video)
  • Ein fast ganz normaler Einkaufssamstag: Der ganz große Ansturm auf die Geschäfte blieb am letzten Einkaufstag vor dem Lockdown aus. OÖN-Redakteur Thomas Fellhofer hat sich in Linz umgehört. >> Zur Reportage (OÖNplus)
  • Ende mit Waldorf: Lockdown und Impfpflicht: Der Staat holt sich seine Autorität zurück, es war Zeit. Das schreibt OÖN-Chefredakteur Gerald Mandlbauer in seinem heutigen Leitartikel. [OÖNplus]
  • Wie unser Dialekt Hochdeutsch lernte: Seit fünf Jahren erscheint die Mundartkolumne “Sag ámoi” in den OÖN – knapp zweitausend Zuschriften mit unzähligen Dialektwörtern haben wir seither von unseren Leserinnen und Lesern erhalten. Höchste Zeit, dieses Sammelsurium in einem Buch zusammenzufassen – und für eine Reise zum Ursprung unserer Sprache. [OÖNplus] >> Mehr dazu
  • Ried nach Heim-1:0 gegen Hartberg Vierter: Die SV Ried hat sich mit ihrem zweiten Fußball-Bundesliga-Sieg hintereinander auf den vierten Platz der Tabelle vorgeschoben. Zum Bericht
  • Damen-Slalom: Vierter Vlhova-Sieg in Levi: Petra Vlhova hat am Samstag den ersten von zwei Weltcup-Slaloms in Levi gewonnen. >> Zu den Ergebnissen
  • Die Pleitewelle kommt, aber wie hoch wird sie? Während der Coronakrise ist dank der staatlichen Hilfen etwas passiert, das so nicht geplant war: Die Insolvenzgerichte wurden praktisch arbeitslos. [OÖNplus] >> Zum Bericht

Darüber spricht Oberösterreich

  • Patientin des Salzkammergut-Klinikums abgängig: Eine 60-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck ist seit Freitag aus dem Krankenhaus in Vöcklabruck verschwunden. Die Polizei bittet um Hinweise >> Zum Artikel
  • OÖN-Christkindl: Den kleinen Jonas ließen Herz und Lunge im Stich. Das OÖN-Christkindl unterstützt Familie Füreder aus Alkoven, um die Therapie ihres Sohnes zu finanzieren. >> Zum Artikel
  • “Die Wahrheit hinter der Maske”: Die Pflege von Covid-Intensivpatienten ist Schwerstarbeit, hier beschreiben Pflegerinnen und Pfleger aus Steyr ihren Alltag. [OÖNplus] >> Zum Bericht
  • “Sie planten, einen Polizisten mit Benzin anzuzünden”: Am 14. November brannte in Ebelsberg ein Polizeiauto. Drei Täter wurden ausgeforscht, sie hatten eigentlich noch schlimmere Pläne. [OÖNplus] >> Weitere Infos 
  • Verfassungsschutz warnt Spitäler vor Aktionen von Impfgegnern: In Telegram-Kanälen der MFG riefen Impfgegner in Oberösterreich und Salzburg zu “Spaziergängen” in Krankenhäusern auf. Einige Spitäler stehen nun unter Polizeischutz. [OÖNplus] >> Zum Artikel

“Daidalos”: Preis für herausragende Architektur

Oberösterreichs Architekturpreis “Daidalos” geht in seine fünfte Auflage. Herausragende Bauwerke, Sanierungen und Gestaltungen werden prämiert. >> Alle Infos zum Wettbewerb finden Sie hier

Diese interaktive Grafik ist deaktiviert

Bitte aktivieren Sie die Kategorie Targeting Cookies in Ihren Cookie-Einstellungen um dieses Element anzuzeigen. Meine Cookie-Einstellungen

Diese interaktive Grafik ist deaktiviert

Bitte aktivieren Sie die Kategorie Targeting Cookies in Ihren Cookie-Einstellungen um dieses Element anzuzeigen. Meine Cookie-Einstellungen

Berlin Ernachrichten