Die News zu Händen die Pfalz am Wochenmitte – Topthemen

Interview mit Pfälzer Popstar Mark Forster – Keime im Trinkwasser im Kreis Germersheim: Ursache entdeckt – Warum niemand die genaue Impfquote in Deutschland kennt

Mark Forster über seine Liebe zum FCK und der Pfalz

Der aus dem nordpfälzischen Winnweiler stammende, mittlerweile in Berlin lebende Popstar Mark Forster veröffentlicht am Freitag sein fünftes Album. Wir haben uns mit ihm unterhalten. Zum Artikel

Keime im Trinkwasser: Ursache geklärt

Im Trinkwasser im Norden des Kreises Germersheim sind vor ein paar Tagen Keime entdeckt worden. Jetzt haben Experten die Ursache für die Verunreinigung gefunden. Zum Artikel

Warum niemand genau weiß, wie hoch die Impfquote ist

Millionen Menschen in Deutschland sind gegen das Coronavirus geimpft. Aber wie viele sind es genau? Das ist gar nicht so leicht herauszubekommen; die täglich veröffentlichte Impfquote ist tatsächlich nur ein ungefährer Wert. Wir haben uns den komplizierten Zahlensalat einmal genauer angesehen. Zum Artikel

Mobile Brücken aus Kaiserslautern für das Ahrtal

Bei der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal wurden viele Brücken weggerissen; ein Kaiserslauterer Unternehmen, das hauptsächlich Militärbedarf produziert, hat dafür als Abhilfe mobile Brücken im Angebot und würde sie für die Katastrophenhilfe auch kostenlos verleihen. Zum Artikel

Südpfalz wirbt mit kulinarischem Angebot für Corona-Impfungen

Burger mit Pommes Schranke und ein Schüsschen Biontech? In der Südpfalz sollen bisher Impf-Unwillige jetzt mit einem kulinarischen Zusatzangebot gelockt werden. Umsonst ist dabei allerdings nur die Spritze. Zum Artikel

Probebohrungen an der A61 – Verkehrsbehinderungen

Die vielbefahrene A61 soll seit Jahren dreispurig ausgebaut werden. Jetzt wird vorbereitend zu dem Milliardenprojekt der Baugrund an der Straße untersucht – für Autofahrer bedeutet das: Staugefahr. Zum Artikel

Westpfälzische Moorniederung – ein riesiger Kohlenstoffspeicher

Aus der Reihe „Klimawandel vor der Haustür“: Im Boden können riesige Mengen Kohlenstoff gebunden werden, was hilfreich ist für dsa Klima-Gleigewicht der Erde. Ein besonders guter Speicher dieser Art ist die Westpfälzische Moorniederung. Dort entsteht gerade etwas Besonderes: Ein neues Moor. Zum Artikel

Trauer im Karlsruher Zoo: Elefantenkuh Nanda gestorben

Sie war (wahrscheinlich) Mitte 50 und damit für ein Tier ihrer Art richtig alt: Nanda, die älteste Elefantenkuh des Karlsruher Zoos, ist gestorben. Sie lebte seit 2016 in der ersten europäischen Altersresidenz für Asiatische Elefanten. Zum Artikel

Handball-Star Gensheimer zieht einen Schlussstrich

Der Mannheimer Handball-Star Uwe Gensheimer zieht sich aus der Nationalmannschaft zurück. Für das deutsche Team bedeutet das eine Zäsur – mit Gensheimer gehen weitere Leistungsträger. Zum Artikel

In der Bahn geschlagen – niemand ruft die Polizei

Ein Mann hat der Polizei gegenüber angegeben, von mehreren Männern in einer Straßenbahn in Karlsruhe geschlagen worden zu sein. Hilfe rief niemand – stattdessen wurde mit dem Handy gefilmt. Zum Artikel

Briefträgerin über Tage hinweg angegriffen

Eine Postzustellerin ist in Ludwigshafen über Tage hinweg immer an derselben Stelle von teilweise denselben Leuten bedroht und angegriffen worden. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Zum Artikel

Pfälzer Regisseur Peter Fleischmann gestorben

Er war ein Außenseiter, ein Vertreter der „Nouvelle Vague“ und ein Visionär: 1979 drehte der in Zweibrücken geborene Peter Fleischmann einen Seuchenfilm, der heute wie ein Vorbote der Corona-Pandemie daherkommt. Jetzt ist er im Alter von 84 Jahren gestorben. Zum Artikel