Die News zu Händen die Pfalz am Montag – Top-Themen

Klinikfusion Pirmasens/Rodalben: Stadtrat sagt Ja

Das Städtische Krankenhaus übernimmt den Krankenhausbetrieb in Rodalben. Der Preis ist symbolisch. Zum Artikel

FCK-Heimspiel künftig mit 2G

Wer die Spiele gegen den SC Freiburg II am 15. Oktober und die Würzburger Kickers am 29. Oktober live auf dem Betzenberg sehen will, muss genesen oder geimpft sein. Zum Artikel

Test an Schulen auch nach den Ferien

Auch nach den Ferien wird an rheinland-pfälzischen Schulen zweimal wöchentlich getestet. Begründung: Reiserückkehrer könnten neue Infektionen einschleppen. Zum Artikel

Saar-Linke: Landtags-Vizepräsidentin soll aus Fraktion fliegen

Der parteiinterne Streit bei den Saar-Linken spitzt sich weiter zu: Am Montag hat die Fraktion über einen möglichen Fraktionsausschluss der langjährigen Abgeordneten und Landtags-Vizepräsidentin Barbara Spaniol beraten. Zum Artikel

Saar-Grüne: Druck von der Bundes-Partei

Wegen eines schweren Streits traten die Grünen im Saarland bei der Bundestagswahl nur mit Direktkandidaten an. Nun zieht die Bundespartei Konsequenzen. Sie fordert Reformen. Zum Artikel

Schüsse auf Haßlocher: Tatverdächtiger verhaftet

Ein 26-Jähriger soll am auf einen Haßlocher geschossen und diesen schwer verletzt haben. Vorausgegangen war offenbar ein Streit. Zum Artikel

Uni Mannheim führt Hörsaalpass ein

Zum Semesterstart gilt an Hochschulen in Baden-Württemberg 3G. Doch wie wird das kontrolliert? Die Uni Mannheim hat offenbar einen Weg gefunden. Zum Artikel

Gimmeldinger Mandelblütenfest soll schrumpfen

Geht es nach dem Willen von Ortsvorsteherin Claudia Albrecht, soll das Mandelblütenfest künftig deutlich kleiner werden. Albrecht will „zurück zu den Wurzeln“. Zum Artikel

Medizin-Nobelpreis geht nicht nach Mainz

Den Biontech-Gründer Özlem Türeci und Ugur Sahin waren für ihren Corona-Impfstoff Chancen auf den Nobelpreis für Medizin eingeräumt worden. Gereicht hat es nicht. Zum Artikel

Arbeiten wollen, es aber nicht dürfen

Ein Langzeitarbeitsloser aus der Verbandsgemeinde Rodalben könnte sofort wieder ins Erwerbsleben einsteigen. Wären da nicht einige bürokratische Hürden. Zum Artikel

Alles Böse: Doppelmord in der Südpfalz

Wer vor 40 Jahren bei Bellheim zwei Mädchen ermordet hat, ist bis heute offen. Es gibt einen alten Verdächtigen. Mittlerweile kennt die Polizei einen weiteren möglichen Täter. Zum Artikel